Python Grundlagen und Einführung in objektorientierte Programmierung

Kurs-ID 7
Datum 26.06.2024 bis 28.06.2024
Dauer 3 Tage
Unterrichtszeiten Vollzeit
Kosten 1.845,00 €
Zielgruppe Dieser Kurs richtet sich an Programmierer mit Grundkenntnissen einer anderen Programmiersprache, die in Python Anfänger sind und Python programmieren lernen möchten. Ihre Zielsetzung ist, die Grundlagen zu verstehen, um leicht wartbare Programme umsetzen zu können. Nach der Python Schulung verstehen Sie das Konzept der objektorientierten Programmierung und die Klassen in Python. Sie können nun in
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Seminar
Voraussetzung Dieser Python Weiterbildung für Anfänger setzt keine Kenntnisse in Python voraus. Notwendig ist jedoch grundlegende Vorerfahrung in einer Programmiersprache (Was ist eine Variable, Werte zu einer Variablen zuweisen, Funktionsweise einer Funktion bzw. einer for-Schleife). Verwendete Folien sind auf Englisch, da Python und deren Dokumentation im Internet überwiegend auf Englisch sind. Englischkenntn
Förderung Bildungscheck NRW
Präsenzkurs Dies ist keine Anwesenheitsveranstaltung.
mind. Teilnehmerzahl 2
max. Teilnehmerzahl 10
Dozent Dr. Rolf Köhler
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
Regus (Live-Online, Zoom)
Königstraße 10C
70199 Stuttgart

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
NeinNeink. A.k. A.

 

Beschreibung
Beschreibung des Seminars
Umfassende Einführung in die Programmierung mit Python

Das dreitägige Seminar ""Grundlagen in Python"" umfasst eine Einführung in die Programmierung mit Python als Skriptsprache. Darüber hinaus wird das objektorientierte Programmieren in Python erläutert.

Umfassende Einführung in die Programmierung mit Python

Das dreitägige Seminar ""Grundlagen in Python"" umfasst eine Einführung in die Programmierung mit Python als Skriptsprache. Darüber hinaus wird das objektorientierte Programmieren in Python erläutert. Python Code ist bekannt wegen seiner Einfachheit, Übersichtlichkeit und leichten Wartbarkeit. Der Schwerpunkt des Kurses ist die praktische Umsetzung in Python. Der theoretische Inhalt des Kurses wird mit vielen Übungsbeispielen vertieft. Im Kurs verwenden wir die bekannte Entwicklungsumgebung (IDE) PyCharm. Nach der Schulung sind sie dazu fähig kleine Progamme in Python zu schreiben und können die objektorientierte Programmierung in Python anwenden.

Das Seminar vermittelt Ihnen einen tiefen Einblick in die Grundlagen von Python. Sie können nach der Schulung Python als Skriptsprache verwenden, können Funktionen selber schreiben und beherrschen die Grundlagen der objektorientierten Programmierung.

Behandelte Themen in dieser Schulung:
* Einführung in die Entwicklungsumgebung (IDE) PyCharm
* Die wichtigsten Daten-Strukturen in Python (list, dictionary, tuple, string)
* Die gängigsten Kontrollstrukturen (For-Schleife, While, If-Else).
* Erste eigene Funktionen inkl. kurzer Dokumentation dieser Funktionen.
* Grundlagen des numerischen Python Paketes numpy.
* Ausnahmebehandlungen mit exceptions (try - except).
* Einführung in die Objektorientiere Programmierung (OOP). Coding von eigenen Klassen, Vererbung von Klassen.
* Erläuterung des Debugging in der IDE Pycharm"

Direkt zum Seminaranbieter

Zielsetzung
Bildungsziel des Seminars
Diese Schulung hat seinen Fokus auf die praktische Umsetzung. Die Kursteilnehmer werden nach einem kurzen Theorieteil in jedem Kapitel dazu ermuntert anhand von Übungsaufgaben die Theorie gleich praktisch umzusetzen. Dabei erlernen Sie selbständig das Code Schreiben in der Entwicklungsumgebung PyCharm. Der Kursleiter steht jederzeit bei Fragen zur Verfügung.

Zielgruppe
Programmierer

Beschreibung der Zielgruppe
Die Schulung richtet sich an Programmierer mit Vorerfahrungen in einer anderen Programmiersprache, die gerne die Programmiersprache Python erlernen möchten.

Preis
Preis 1525,00 €
Preis Brutto Nein

Teilnahmevoraussetzung
Python Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Notwendig sind Grundkenntnisse in einer anderen Programmiersprache, damit Konzepte wie Variablen, Zuweisung von Werten zu einer Variablen, Kontrollstrukturen (z.B. for-Schleife) und die Funktionsweise einer Funktion bekannt sind. Kenntnisse im Lesen der Englischen Sprache sind sehr zu empfehlen, da die Fachbegriffe und die online Dokumentation auf Englisch sind. Daher sind auch die gezeigten Folien in der Schulung auf Englisch. Die Folien werden auf Deutsch erläutert und die Seminarsprache ist Deutsch.

 

Schlagworte
datenverarbeitung, programmierung, programmiersprache, programmieren, datenanalyse

 

Gelistet in folgenden Rubriken: