Geprüfte*r Manager*in im Gesundheits- und Sozialwesen - mit Bildungsgutschein

Datum 01.03.2024 bis 01.09.2024
Dauer 5 - 21 Monate (kann kostenfrei über- oder unterschritten werden)
Unterrichtszeiten flexibel
Kosten kostenlos
Zielgruppe Mitarbeiter aus dem Gesundheitswesen, gesundheitsorientierten Fitnesseinrichtungen, präventionsorientierten Gesundheits- und Therapiezentren, Sportverbänden, Krankenkassen und Versicherungen, Reha- und Kureinrichtungen. Hochschulabsolventen, deren Studium auf Themenschwerpunkte der Prävention und Gesundheitsförderung aufbaute.
Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Fernunterricht/ Fernstudium
Voraussetzung Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
Abschluss Geprüfte*r Manager*in im Gesundheits- und Sozialwesen
Förderung https://www.academyofsports.de/de/service/foerdermoeglichkeiten/?ref=bw
Präsenzkurs Dies ist keine Anwesenheitsveranstaltung.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
Academy of Sports
Bei dir Zuhause
89073 Ulm (Donau)

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
JaJak. A.k. A.

 

Beschreibung
Erweitere deine Karrierechancen im Gesundheits- und Sozialwesen durch gezielte Weiterbildung als geprüfte*r Manager*in!

-100 % - Förderung über Agentur für Arbeit / Jobcenter (Bildungsgutschein)
-Start täglich möglich
-Ortsunabhängig - komplett online absolvierbar
-Absolvierung flexibel berufsbegleitend, Teilzeit oder Vollzeit möglich
-hochwertige Lehrvideos zu vielen theoretischen und praktischen Inhalten
-Kontakt zu deinen Tutoren – rund um die Uhr

INFORMATIONEN ZUR WEITERBILDUNG ZUM*ZUR GEPRÜFTE*R MANAGER*IN IM GESUNDHEITS- UND SOZIALWESEN
In einer Welt, die sich ständig wandelt, ist eine qualifizierte Ausbildung im Gesundheits- und Sozialwesen unerlässlich. Der Bedarf an Fachkräften, die sowohl betriebswirtschaftliche Prozesse als auch die Feinheiten des Qualitätsmanagements verstehen, steigt stetig. Hier kommst du ins Spiel. Als geprüfte*r Manager*in im Gesundheits- und Sozialwesen bist du die Schnittstelle zwischen Management und sozialer Verantwortung, verbindest betriebswirtschaftliches Know-how mit der Notwendigkeit, Menschen zu helfen und Prozesse effizient zu gestalten.

Diese Weiterbildung bereitet dich darauf vor, Führungsaufgaben zu übernehmen und Prozesse zu optimieren, wobei das Wohlergehen der Menschen stets im Mittelpunkt steht.


BERUFLICHE PERSPEKTIVEN
Die Weiterbildung zum*zur geprüften Manager*in im Gesundheits- und Sozialwesen bietet dir umfangreiche Einblicke in essenzielle Bereiche wie Rechnungswesen, Personalführung und Marketing. Mit einem Lehrplan, der von Live-Online-Seminaren bis zu detaillierten Lehrskripten reicht, deckst du alle wichtigen Aspekte ab. Du lernst, wie man ein Qualitätsmanagementsystem aufbaut und in der Praxis anwendet, erhältst fundiertes Wissen im Projektmanagement und verstehst die Feinheiten des Marketings speziell im Gesundheits- und Sozialwesen.

Diese Weiterbildung ist nicht nur eine Investition in deine berufliche Zukunft, sondern auch eine Antwort auf die wachsende Nachfrage nach qualifizierten Führungskräften in einem sich ständig entwickelnden Sektor. Du wirst darauf vorbereitet, Entscheidungen zu treffen, die nicht nur betriebswirtschaftlich sinnvoll, sondern auch sozial verantwortlich sind. Nach Abschluss der Weiterbildung bist du in der Lage, Teams zu leiten, Projekte zu managen und die Qualität der Dienstleistungen zu steigern. Der Abschluss als geprüfte*r Manager*in öffnet dir Türen zu neuen beruflichen Herausforderungen und Chancen, und du bist bestens positioniert, um auf dem Arbeitsmarkt zu bestehen und dich von anderen abzuheben. Mit dieser Weiterbildung setzt du nicht nur auf persönliches Wachstum, sondern auch auf eine nachhaltige Verbesserung des Gesundheits- und Sozialwesens.

100 % DER KOSTENÜBERNAHME DURCH BILDUNGSGUTSCHEIN

Du bist arbeitslos, Berufsrückkehrer oder von Arbeitslosigkeit bedroht? Dann hast du die Möglichkeit, bei der Bundesagentur für Arbeit oder beim Jobcenter einen Bildungsgutschein für diese berufliche Weiterbildung zu erhalten und damit die gesamten Ausbildungsgebühren erstattet zu bekommen. Auch Fahrt-, Übernachtungs- und Zusatzkosten können übernommen werden.

 

Schlagworte
gesundheitswesen, gesundheitsmanagement, sozialwesen, managementmethoden einzelfallhilfe soziale einrichtung soziale arbeit, management fuehrung qualifizierung soziale einrichtung leitungs- und fuehrungqualifikation, gesundheitsberater, sozialfachwirt, management im gesundheitswesen, gesundheits- und sozialwesen, betriebliches gesundheitswesen

 

Gelistet in folgenden Rubriken: