Online: Basiswissen Bauleitung ? Teil II

Kurs-ID 233002
Onlinekurs Dieses Angebot findet digital statt.
Kosten 265,00 €
Ansprechpartner Heike Fuss

 

Beschreibung
Kostenmanagement in der Bauausführung


Das Thema polarisiert auf jeder Baustelle, denn nur selten werden Bauprojekte so durchgeführt, wie sie geplant und in den Ausschreibungsunterlagen vorgesehen waren. Die Einhaltung von Budgets ggf. versprochener Kostenziele gerät ins Wanken. Durch den derzeitigen ?Wegfall? einer wirklichen Wettbewerbssituation wird die Beratung durch die Architektin bzw. den Architekten noch wichtiger. Im Seminar werden daher grundlegende Sachverhalte zu Vergabeart und Nachtragsprüfung detailliert besprochen und aufgezeigt.


Modul 4: Exkurs zur nachtragslosen Bauvertragsart


- Welches ist die ?sicherste? Bauvertragsart?
- Welche Kriterien sind für Auftraggebende bei Vertragsvergabe besonders wichtig?
- Unterschiede zwischen Einheitspreis- und Pauschalverträgen
- Vor- und Nachteile bei Schlüsselfertigverträgen
- Wie wird richtig verhandelt?



Modul 5: Kostenkontrolle und -verfolgung


- Kostenfortschreibung bei BGB- und VOB-Verträgen
- Warum kommt es zu Nachträgen während der Bauausführung?
- Einseitiges Leistungsänderungsrecht von Bauherr:innen
- Wer hat die Änderung der Leistung zu beschreiben?
- Fehlerhafte Nachtragsprüfung durch Architekt:innen



Diese Seminarreihe besteht aus drei Veranstaltungstagen. Zur Vertiefung empfehlen wir Teilnehmenden ohne bzw. mit nur geringen Vorkenntnissen den Besuch aller drei Seminartage.


Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis zum 28.02.2023.  Allgemeine Informationen zu den Onlineangeboten des IFBau finden Sie unter Online-Seminare.


Ergänzend zu den Dozierenden steht Ihnen bei allen IFBau Online-Seminaren eine moderierende Ansprechperson zur Verfügung. Neben der Moderation von Fragen aus Chat und Diskussionsrunden beantwortet diese auch technische und organisatorische Fragestellungen.

 

Gelistet in folgenden Rubriken: