OnlineSeminar - Auffrischungskurs "Rigging"

Kurs-ID RU23
Datum 22.09.2023
Dauer 1 Tag
Unterrichtszeiten 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Kosten 290,00 €
Zielgruppe Der Lehrgang richtet sich an Rigger*innen in der Veranstaltungstechnik.
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Online-Seminar
Voraussetzung Sachkundige für Veranstaltungs-Rigging gemäß SQQ2
Abschluss Teilnahmezertifikat der Event-Akademie
Förderung Ja, Infos auf der Homepage
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Jan Pawlak
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Akademiegebäude
Breisgaustraße 17a
76532 Baden-Baden

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
ZIELGRUPPE
Der Lehrgang richtet sich an Rigger*innen in der Veranstaltungstechnik.

ZIELE
Auffrischung und Erweiterung riggingspezifischen Kenntnisse, Nachweis einer Riggingpezifischen Weiterbildung wie im Standard SQQ2 gefordert.

SEMINARINHALTE
Der IGVW SQQ2 „Sachkunde für Veranstaltungsrigging“ fordert den Nachweis einer „Riggingspezifischen Weiterbildung“ im Abstand von max. 24 Monaten zum Erhalt der Qualifikation.
Das „Rigging-Update“ vermittelt ihnen aktuelle Änderungen in Rechtsgrundlagen, Vorschriften und Normen sowie vertiefende Kenntnisse zum Themenschwerpunkt Bühnenkinetik im Bereich Veranstaltungsrigging.

 

Schlagworte
meister, veranstaltungssicherheit, veranstaltungstechnik, rigging

 

Gelistet in folgenden Rubriken: