/Bestehen im digitalen Zeitalter/

Bestehen im digitalen Zeitalter

Herausforderung und Kompetenzen

Veranstaltungsinformationen
Beschreibung:

Längst hat die fortschreitende Digitalisierung bereits unseren beruflichen und privaten Alltag
verändert und verändert ihn in wachsendem Tempo. Wir kommunizieren über soziale Netzwerke
und Messenger weltweit, buchen Reisen online, erledigen Einkäufe im Netz, haben kein festes Team mehr, sondern müssen uns für Projekte vernetzen.
Dieser Wandel kann nur gelingen, wenn wir uns verändern und damit auch unsere Gewohnheiten auf den Prüfstand stellen. Sie halten den Kopf frei für viele Aufgaben, diewir täglich völlig automatisch erledigen, sie machen aber auch bequem. Und genau darin steckt die Herausforderung, denn im digitalen Zeitalter brauchen wir neue und andere Verhaltensweisen, um mit den Chancen und Risiken umgehen zu können.
Die Veranstaltung beginnt mit einem Vortrag über die möglichen Auswirkungen von Wirtschaft 4.0
auf unsere zukünftige Arbeitswelt. Ganz konkret wird es dann im nachfolgenden Workshop. Hier geht es darum was die Digitalisierung für mich bedeutet:
• Welche Chancen stecken für mich darin?
• Welchen Herausforderungen muss ich mich stellen?
• Welche Fähigkeiten brauche ich dazu?
• Wie kann ich mir diese Fähigkeiten aneignen?

Veranstaltungsbeginn: 19.10.2017 15:30 Uhr
Veranstaltungsende: 19.10.2017 19:00 Uhr
Gebühren: kostenlos
Veranstalter:

Regionalbüro für berufliche Fortbildung Stuttgart
Agentur für Arbeit Ludwigsburg – Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Veranstaltungsort
Anschrift: Agentur für Arbeit Ludwigsburg
Stuttgarter Straße 55
Eingang C
71638 Ludwigsburg
Information und Anmeldung:
Anschrift: Agentur für Arbeit Ludwigsburg
Fax: 07141/137-429
E-Mail: ludwigsburg.bca@arbeitsagentur.de
Anmeldung erforderlich: Ja
Anmeldeschluss: 06.10.2017   
Weitere Informationen:

Flyer