Verein zur Förderung der Berufsbildung e.V.

Dieser Anbieter ist Mitglied im Netzwerk für berufliche Fortbildung Ludwigsburg
Dieser Anbieter wurde nach den Bildungszeitgesetz (BzG BW) anerkannt.
Ob für einen Kurs Bildungszeit beansprucht werden kann, hängt von weiteren Voraussetzungen ab. Der Anbieter erteilt Ihnen gerne Auskunft, ob für einen Kurs z.B. thematisch oder vom Umfang her (durchschnittlich 6 Zeitstunden Unterricht pro Tag) Bildungszeit in Frage kommt.
Auszeichnung das diesr Anbieter Mitglied im „Landesnetzwerk Weiterbildungsberatung“ ist Dieser Anbieter ist Mitglied im Landesnetzwerk Weiterbildungsberatung.
Direktbuchung Sie können diese Kurse direkt hier buchen. Ihr Buchungsinteresse wird direkt an den Anbieter weitergeleitet.
Informationen Der Verein zur Förderung der Berufsbildung e. V., kurz VFB genannt, ist eine von Mitgliedsunternehmen getragene Bildungseinrichtung der beruflichen Aus- und Weiterbildung in der Region Stuttgart samt angrenzender Landkreise.
Seit 40 Jahren versteht sich der VFB als Dienstleister der Unternehmen und deren Mitarbeiter in diesem Einzugsgebiet.

Unser Angebot umfasst u.a.:
- Betriebswirte
- Kaufmännische und technische Weiterbildungen
- E-Learning / Blended Learning
- IT-Aufstiegsbildung
- Sprachen
- Gesundheitsmanagement
- Personalentwicklung
- Ausbildung der Ausbilder
- Prüfungsvorbereitungen und Seminare für Azubis
- Workshops und Seminare für Fach- und Führungskräfte
- Geförderte Lehrgänge mit BiGu/AVGS
- Kompetenzanalysen mit dem ProfilPASS
- Individuelle Bewerbungscoachings
- Individuelle Firmenseminare
Ansprechpartner Herr Heiko Rieder
Telefon 07141 91107-0
Telefax 07141 91107-66
Webseite www.vfb-weiterbildung.de
E-Mail-Adresse
Adresse
Verein zur Förderung der Berufsbildung e.V.
Kurfürstenstraße 6
71636 Ludwigsburg

 

Schlagworte
ausbilder, weiterbildung, industriemeister, firmenseminar, kaufmaennische weiterbildung, azav

 



Beratungsprofil

Diese Maßnahmen zur Qualitätssicherung werden durchgeführt

  • Weiterbildungen zu Beratungsmethoden und Beratungsinstrumenten
  • interne Seminare, Feedback-Runden, etc.
  • Evaluation (z.B. Beratenden-/ Ratsuchendenbefragung)
  • Qualitätsmanagementsysteme (z.B. EFQM, DIN EN ISO 9000, LQW)
  • AZAV

Die nachfolgenden Beratungsangebote werden zur Verfügung gestellt

  • Beratung zu Fragen der allgemeinen Weiterbildung
  • Beratung zu Fragen der beruflichen Weiterbildung; Qualifizierungsberatung
  • Berufsorientierung; Beratung im Kontext von Übergangsmanagement
  • Berufliche Reflexionen (Supervision und Coaching)
  • Beratung für Menschen mit besonderem Beratungsbedarf (Menschen mit Behinderung, sozial Benachteiligte und Menschen mit Migrationshintergrund)
  • Kompetenzentwicklungsberatung

Folgenden Formen von (Weiterbildungs-)Beratung wird angeboten

  • Persönliche Beratung innerhalb von Sprechzeiten
  • Persönliche Beratung nach Terminvereinbarung
  • Persönliche Beratung ohne Terminvereinbarung
  • Online-Beratung (z.B. E-Mail, Chat, Video-Chat)
  • Telefonberatung
  • Gruppenberatung
  • Infoabende

Beratungstermine möglich : Ja

Zu welchen Zeiten wird Beratung in Ihrer Einrichtung angeboten?
 
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
vormittags  
nachmittags  
abends  
Individuelle Terminvereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten  

In den folgenden Sprachen wird Weiterbildungsberatung angeboten

  • Deutsch
  • Englisch

In den folgenden Formen werden neben der Beratung ergänzende Angebote für Ratsuchende angeboten

  • Weiterbildung
  • Beratung von Betrieben und Verbänden
  • Coaching

Folgender Ansprechpartner / Ansprechpartnerin wurde angegeben
Name:Frau Mareike Maisack
Telefon:0800 - 832 52 22
Fax:07141 91107-66
E-Mail:beratung [at] vfb-weiterbildung.de

Die Kurse des Anbieters Verein zur Förderung der Berufsbildung e.V.

123>>|
 
123>>|