Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung

Dieser Anbieter ist kein Mitglied im Netzwerk für berufliche Fortbildung.
Informationen Das Odenwald-Institut (OI) wurde 1978 von Mary Anne und Karl Kübel als Bildungsinstitut am Rande der Metropolregion Rhein-Neckar gegründet. Eine Autostunde von Heidelberg, Mannheim und Darmstadt laden fünf Tagungshäuser mit eigener Buchhandlung zu Begegnung und Reflexion auf der 577 Meter hohen Tromm. Abstand vom Alltag und Blick in den Odenwald und die Pfalz bieten eine hervorragende Voraussetzung, um miteinander und voneinander zu lernen.

Jährlich erscheinen im Oktober die Weiterbildungsprogramme mit rund 400 Angeboten und mehr als 200 Seminarleitenden:
• Kompetenz und Lebensqualität (zur beruflichen und persönlichen Entwicklung)
• Forum Familie (für Kinder, Jugendliche und Familien)

Angebote: Einzelseminare, Methoden-Module, Weiterbildungen in Grund-und Aufbaustufen, Supervisionen, ALUMNI-Veranstaltungen, Informationsveranstaltungen, Fachtagungen…
Die Konzepte sind fundiert und basieren auf einer Vielzahl von anerkannten Methoden: u.a. Systemische Therapie und Coaching, Mediation, Transaktionsanalyse (TA), Neuro-Linguistisches-Programmieren (NLP), Themenzentrierte Interaktion (TZI), Paarsynthese, Ausdrucksmalen, Gestalttherapie, Jeux Dramatiques, Ki-, Körper und Gestaltarbeit (KiKG), MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction), Feldenkrais, Progressive Muskelentspannung, Atem- und Stimmarbeit …

Das Odenwald-Institut ist anerkannter Träger nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg, zudem bieten wir im Rahmen des \\\\\\\"Förderprogramm Fachkurse Baden Württemberg\\\\\\\" Seminare, Aus- und Weiterbildungen, welche vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnunsbau aus Mitteln des europäischen Sozialfonds gefördert werden (siehe www.odenwaldinstitut/foerderprogramm-fachkurse).
Ansprechpartner Viola Rudat
Telefon 06207 605-0
Telefax 06207 605-111
Webseite www.odenwaldinstitut.de
E-Mail-Adresse
Adresse
Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung
Tromm 25
69483 Wald-Michelbach (Wald-Michelbach)

 

Zur Zeit hat der Bildungs- und Beratungsanbieter keine Kurse im Angebot.