Six Sigma TC GmbH

Dieser Anbieter ist Mitglied im Netzwerk für berufliche Fortbildung Ostwürttemberg
Dieser Anbieter wurde nach den Bildungszeitgesetz (BzG BW) anerkannt.
Ob für einen Kurs Bildungszeit beansprucht werden kann, hängt von weiteren Voraussetzungen ab. Der Anbieter erteilt Ihnen gerne Auskunft, ob für einen Kurs z.B. thematisch oder vom Umfang her (durchschnittlich 6 Zeitstunden Unterricht pro Tag) Bildungszeit in Frage kommt.
Informationen Unsere Vision
besteht darin, bei unseren Kunden die notwendigen Fähigkeiten zur kontinuierlichen Verbesserung der Kundengeschäftsprozesse aufzubauen. Mit einem optimal aufeinander abgestimmten Leistungspaket soll deren vorhandenes Know-how, die Attraktivität auf dem Markt und die dortige Präsenz signifikant gesteigert werden können. Das Leistungspaket der Six Sigma TC GmbH soll selbst kontinuierlich marktorientiert verbessert werden.
Eines der wichtigsten Ziele für die Six Sigma TC GmbH ist die Förderung der Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden und Partner durch individuell auf die Bedürfnisse abgestimmte Leistungen bzw. die Sicherung deren Arbeitsplätzen oder Unterstützung bei der Wiedereingliederung durch gezielten Kompetenz- und Know-How-Aufbau. Dieses Ziel soll einerseits durch bewährte Lösungsansätze zu heutigen Anforderungen erreicht werden, andererseits aber auch mit Innovation und Engagement bei der Entwicklung neuer Ideen und der Verwirklichung kreativer Konzepte. Neben der nachhaltigen, spürbaren Entlastung in einigen Bereichen können unsere Kunden darüber hinaus einen direkten wirtschaftlichen Nutzen erreichen.

Six Sigma - die Verknüpfung von Methodik, Tools und Projektmanagement

Six Sigma ist eine strukturierte Methode zur Verbesserung von Geschäftsprozessen in allen Bereichen von Unternehmen. Die Methode ist klar ergebnisorientiert mit den gleichzeitigen und dauerhaften Zielen der Maximierung des Unternehmenserfolgs und der Maximierung der Kundenzufriedenheit. Die Wirksamkeit von Six Sigma bildet sich in der Bearbeitung von Verbesserungsprojekten ab. Die Bearbeitung der Projekte erfolgt nach der 5-stufigen Struktur Define - Measure - Analyze - Improve - Control. Im Ergebnis sollen die Prozesse so gestaltet werden, dass die daraus entstehenden Produkte und Dienstleistungen hochgradig fehlerfrei sind. Erkenntnis: Hohe Prozessqualität führt durch Vermeidung von Fehlerkosten zu niedrigen Gesamtkosten und günstigen Preisen. Ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit wird erreicht. Kunden und Lieferanten kommen auf diese Weise zu einfachen und problemfreien Auftragsabwicklungen und sparen Geld für unnötigen administrativen Aufwand.

Die Six Sigma Methode ist mit folgenden Merkmalen beschreibbar:
• Vorgehen präzise strukturiert, damit gut erlernbar und mit einfacher Erfolgskontrolle
• Grundlage des Vorgehens immer basiert auf Daten, Fakten, Messungen
• Prozessorientierte Arbeitsweise zur Eliminierung und Vorbeugung von Qualitätsproblemen und Verschwendungen durch Fehler jeglicher Art
• Eignung für alle Geschäftsprozesse, obwohl häufig zunächst in der Produktion zum Einsatz kommend, schon beginnend in der Entwicklungs- und Designphase
• Möglichkeit, der Kostenschere zu entrinnen, resultierend aus ständig wachsenden Qualitätserwartungen der Kunden und oft folgenden Steigerungen der Prozesskosten

Six Sigma richtig angewendet wirkt als:
• Umsetzungsprogramm zur Einsparung von bedeutenden Qualitäts- und Prozesskosten
• Mittel zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und damit als Motor zur Erzeugung von Wachstum auch zur Risikosenkung in der Entstehungsphase neuer Produkte wichtig.
• Dynamischer Erzeuger neuen Wissens gegenüber bisher häufigem Besitz von statischer und teilweise veralteter Erfahrung.
Ansprechpartner Frau Almut Melzer
Telefon 09081 2905889
Telefax 09081 290 5892
Webseite 6sigma-tc.de
E-Mail-Adresse
Adresse
Six Sigma TC GmbH
Nördlinger Straße 27
73469 Riesbürg (Utzmemmingen)

 

Schlagworte
qualitaetsmanagement, projektmanagement, kreativitaet, prozessverbesserung, kostensenkung

 

Die Kurse des Anbieters Six Sigma TC GmbH