Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik

Dieser Anbieter ist kein Mitglied im Netzwerk für berufliche Fortbildung.
Informationen Über die hKDM
Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik

Die staatlich anerkannte Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik Freiburg (hKDM) entstand im Jahr 2011 aus der Fusion der Freien Hochschule für Grafik-Design und Bildende Kunst (FHF) und dem beruflichen Ausbildungsgang der Jazz- und Rock-Schulen Freiburg, dem International Music College (IMCF).

So stehen hinter der hKDM bereits mehr als 25 Jahre Erfahrung und Erfolg. In beiden Vorgängerinstitutionen haben zahlreiche Absolventen erfolgreich eine Ausbildung als Profimusiker, Designer oder Künstler abgeschlossen.

Derzeit bietet die hKDM die drei Bachelor-Studiengänge Bildende Kunst, Integrierte Gestaltung und Populäre Musik an.

Neben den Bachelor-Studiengängen bietet die hKDM auch ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm für Berufstätige oder Menschen in der nachberuflichen Phase, die kreativ tätig sein möchten.

Im Zentrum des Weiterbildungsangebotes der hKDM stehen das “Kolleg Kunst” und das “Kolleg Grafik“, die eine flexible, breitgefächerte Beschäftigung mit den Bereichen Kunst und Design unter professioneller Anleitung, sowie Einblicke in den Hochschulalltag gewähren.

Die Zertifikatsstudiengänge Editorial-Design, Game-Design, Screen- und Web-Design, Video-Design und Motion-Design eignen sich für Menschen, die sich den genannten Bereichen spezialisieren oder fortbilden möchten und aufgrund ihres Wohnortes oder Berufes keinen regelmäßigen Präsenzunterricht in Anspruch nehmen können.

Des Weiteren bietet die hKDM eine Vielzahl an Kursen & Workshops für Erwachsene und Jugendliche an. Die Kurse finden meistens abends oder am Wochenende statt und beschäftigen sich inhaltlich mit Themen aus den Bereichen Kunst und Gestaltung.
Ansprechpartner Jessica Bühler
Telefon 0761-442266
Webseite weiterbildung.hkdm.de
E-Mail-Adresse
Adresse
Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik
Haslacher Straße 15
79115 Freiburg im Breisgau

 

Zur Zeit hat der Bildungs- und Beratungsanbieter keine Kurse im Angebot.