Automotive Radar

Kurs-ID ELWM AR
Datum 02.03.2024 bis 22.06.2024
Dauer 7 Blocktermine
Unterrichtszeiten Vormittag: 08:00 – 09:30 Uhr, 10:00 – 11:30 Uhr; Nachmittag: 12:30 – 14:00 Uhr, 14:15 – 15:45
Kosten 2.500,00 €
Zielgruppe Interessierte, die sich für die vielfältigen Anwendungen von Autmotive Radar interessieren. Das Zertifikatsstudium richtet sich an Fachleute in verschiedenen Bereichen, die sich mit Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Elektronik, Sensorik und Radartechnik befassen.
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Vor-Ort-Teilzeit
Voraussetzung Bachelor-/Diplomabschluss in der Elektrotechnik oder verwandten Bereichen
Abschluss Certificate of Advanced Studies (CAS)
Akademische Weiterbildung Dieser Kurs richtet sich speziell an Interessenten einer akademischen Weiterbildung.
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Studiengangsleitung Prof. Dr.-Ing. Manfred Strohrmann
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Ja.
Veranstaltungsort
 
IWW - Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung
Wilhelm-Schickard-Straße 9
76131 Karlsruhe (Baden)

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
NeinNeink. A.k. A.

 

Beschreibung
In der heutigen automobilen Landschaft spielt Radartechnik eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung sicherer und intelligenter Fahrzeuge. Automotive Radar ist eine Schlüsseltechnologie, die es Fahrzeugen ermöglicht, ihre Umgebung präzise wahrzunehmen und potenzielle Hindernisse, andere Fahrzeuge oder Fußgänger frühzeitig zu erkennen.

In diesem Zertifikatsstudium erwerben Sie umfassende Kompetenzen, die Ihnen einen wertvollen Vorsprung im Gebiet der Radartechnik verschaffen. Sie werden die grundlegenden Prinzipien und Funktionsweisen von Automotive Radar kennenlernen und verstehen. Durch praktische Laborversuche werden Sie in der Lage sein, Radarsysteme zu entwickeln, zu optimieren und zu analysieren.

 

Schlagworte
sensorik, automotive, signalanalyse

 

Gelistet in folgenden Rubriken: