Microsoft Office Access Automatisierung, Programmierung

Kurs-ID LS23.160
Datum 04.03.2024 bis 30.03.2024
Dauer 4-Wochen-Kurs
Kosten kostenlos
Zielgruppe Datenbankentwickler
Voraussetzung Fortgeschrittene Datenbank-Kenntnisse mit Microsoft Office Access
Abschluss Zertifikat des Bildungsträgers
Förderung Kompletter Kurs förderfähig z.B. mit Bildungsgutschein, über Berufsförderungsdienst (BFD) oder bei Kurzarbeit
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
future Training & Consulting GmbH
Keltergasse 3
89073 Ulm

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
k. A.Jak. A.k. A.

 

Beschreibung
Mit der Weiterbildung Access Automatisierung und Programmierung werden bereits bestehende Kenntnisse in Microsoft Office Access erweitert. Dieser Kurs vermittelt den effizienten Weg von der Datenbank zur eigenen Anwendung. Visual Basic for Applications (VBA) eröffnet die Möglichkeit, mit Access genau die Datenbankanwendung zu entwickeln, die für Ihre spezifischen Bedürfnisse erforderlich sind.

- Access programmieren
- Einführung in die Programmierung
- Mit Modulen arbeiten
- Die VBA-Entwicklungsumgebung
- Grundlegende Programmelemente
- Steuerung des Programmablaufs
- Erweiterte Sprachelemente
- Ereignisgesteuerte Programmierung
- Fehlersuche und Fehlerbehandlung
- Mit dem Access-Objektmodell arbeiten
- Zugriff auf Formulare und Berichte
- Datenzugriff mit VBA
- SQL-Anweisungen mit VBA
- Anwendungsoberfläche gestalten
- Kommunikation mit Office-Anwendungen
- API-Aufrufe und Windows-Registry

 

Gelistet in folgenden Rubriken: