SC-300: Microsoft Identity and Access Administrator

Kurs-ID LS23.104
Datum 06.05.2024 bis 01.06.2024
Dauer 4-Wochen-Kurs
Kosten kostenlos
Zielgruppe Dieser Kurs richtet sich an Identitäts- und Zugriffsadministratoren, die die zugehörige Zertifizierungsprüfung SC-300 ablegen möchten. Dieser Kurs ist auch für Administratoren oder IT-Techniker hilfreich, die sich auf die Bereitstellung von Identitäts- und Zugriffsverwaltungssystemen für Azure-basierte Lösungen spezialisieren möchten.
Voraussetzung Kurs: SC-900 Grundlagen zu Sicherheit, Compliance und Identität Kurs: AZ-104 Microsoft Azure Administrator
Abschluss Microsoft-Zertifizierung
Förderung Kompletter Kurs förderfähig z.B. mit Bildungsgutschein, über Berufsförderungsdienst (BFD) oder bei Kurzarbeit
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
future Training & Consulting GmbH
Keltergasse 3
89073 Ulm

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
k. A.Jak. A.k. A.

 

Beschreibung
Der Microsoft-Identitäts- und Zugriffs-Administrator entwirft, implementiert und betreibt die Systeme zur Identitäts- und Zugriffsverwaltung einer Organisation mithilfe von Microsoft Azure Active Directory (Azure AD), das Bestandteil von Microsoft Entra ist. Sie konfigurieren und verwalten die Authentifizierung und Autorisierung von Identitäten für Benutzer*innen, Geräte, Azure-Ressourcen und -Anwendungen. Die Identitäts- und Zugriffsadministrator*innen stellen nahtlose Benutzerumgebungen und Self-Service-Verwaltungsfunktionen für alle Benutzer*innen bereit. Sie stellen sicher, dass die Identität explizit überprüft wird, um Zero Trust-Prinzipien umzusetzen. Sie automatisieren die Verwaltung von Azure AD mithilfe von PowerShell und analysieren Ereignisse mit der Kusto-Abfragesprache (KQL). Außerdem sind sie für die Problembehandlung, das Überwachen und die Berichterstellung für die Identitäts- und Zugriffsumgebung verantwortlich. Identitäts- und Zugriffsadministrator*innen arbeiten mit vielen anderen Rollen in der Organisation zusammen, um strategische Identitätsprojekte zum Modernisieren von Identitätslösungen zu fördern sowie Hybrididentitätslösungen und Identitätsgovernance zu implementieren. Sie sollten mit Azure- und Microsoft 365-Diensten und -Workloads vertraut sein.

- Implementieren einer Identity Management Lösung
- Implementieren der anfänglichen Konfiguration von Azure AD
- Erstellen, Konfigurieren und Verwalten von Identities
- Implementieren und Verwalten externer Identities
- Implementieren und Verwalten hybrider Identitys
- Implementieren einer Authentifizierungs- und Zugriffsmanagementlösung
- Azure AD-Benutzer mit MFA sichern
- Verwalten der Benutzerauthentifizierung
- Conditional Access planen, implementieren und verwalten
- Verwalten des Azure AD Identity Schutzes
- Access Management für Apps implementieren
- Planen und entwerfen Sie die Integration von Unternehmen für SSO
- Implementieren und überwachen Sie die Integration von Unternehmens-Apps für SSO
- App-Registrierung implementieren
- Planen und Implementieren einer Identity-Governance-Strategie
- Planen und Implementieren der Berechtigungsverwaltung
- Zugriffsüberprüfungen planen, implementieren und verwalten
- Privilegierten Zugriff planen und implementieren
- Azure AD überwachen und verwalten

 

Gelistet in folgenden Rubriken: