Schamanischer Heiler: Jahreskreisfeste

veröffentlicht bis 30.12.2023
Onlinekurs Dieses Angebot findet digital statt.
Termine 25.01.2023
09.03.2023
21.04.2023
14.06.2023
19.07.2023
13.09.2023
25.10.2023
15.12.2023
Zeitaufwand 12 Stunden
Kosten 275,00 €
Voraussetzung keine
Abschluss Fachfortbildungsnachweis
Ansprechpartner Frau Daniela Starke
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde-URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter

 

Beschreibung
Jahreskreisfeste rund ums Jahr
Schamanische Rituale und alltägliche Traditionen
In vielen Kulturen werden die Jahreskreisfeste schon seit tausenden von Jahren gefeiert. Lernen auch Sie die 4 Mond- und 4 Sonnenfeste kennen und begehen Sie gemeinsam schamanische und alltägliche Rituale, die Sie mit der Natur und ihrem Kreislauf in Einklang bringen..

KURSZIEL:
Nach dem Besuch dieses Kurses kennen Sie die verschiedenen Jahreskreisfeste, wissen, welche Rituale sich zu welchem Fest anbieten und wie Sie diese Feste gemeinsam mit Klienten, Patienten oder im familiären Kreis begehen können.

KURSINHALT:
In vielen Kulturen werden die Jahreskreisfeste schon seit tausenden von Jahren gefeiert. Es handelt sich dabei um 4 Mond- und 4 Sonnenfeste, die ungefähr alle 6 Wochen stattfinden. Der Jahreskreis macht uns den stetigen Wandel des Lebens bewusst. Alles ist im Zyklus wie in einer Spirale: Kommt und geht und kommt wieder – wie Geburt, Leben, Tod und darauf folgt wieder eine Geburt.

Zu jedem Fest gibt es bestimmte Göttinnen, die um diese Zeit wirken und derer gedacht wird. Alltagsrituale verbinden Sie mit der Natur und dem Jahreskreis. Auch bestimmte Themen, Tiere, Pflanzen, Mineralien und Farben spielen dabei eine Rolle.

Lichtfest Brigid (Imbolc) – 01. / 02. Februar – Mondfest: Neubeginn, Visionssuche, Winter vertreiben
Frühlingstagundnachtgleiche (Ostara) – 21. März – Sonnenfest: Wachstumskraft, aktiv werden, kreativ sein
Freudenfest Beltane (Walpurgisnacht) – 30. April / 01. Mai – Mondfest: Lebensfreude, mit allen Sinnen genießen, Sinnlichkeit
Sommersonnenwende (Litha) – 21. Juni – Sonnenfest: Sonnenkraft, Mütterlichkeit, Partnerschaft, Wendepunkt
Schnitterfest Lammas (Lughnasadh) – 01. / 02. August – Mondfest: Ernte, Grenzen ziehen, Entscheidungen treffen
Herbsttagundnachtgleiche (Mabon) – 21. / 23. September - Sonnenfest: Dankbarkeit, Reichtum teilen
Dunkelfest Samhain (Halloween) – 31. Oktober / 01. November – Mondfest: Trauern, Abschied, loslassen
Wintersonnenwende (Jul) – 21. Dezember – Sonnenfest: Dunkelheit, Ängsten begegnen, nach Innen gehen
In diesen Webinaren feiern wir zusammen die einzelnen Rituale und Sie erfahren die geschichtlichen und mythologischen Hintergründe. Bei jedem Jahreskreisfest gehen wir gemeinsam in die Meditation, die auf das Thema eingeht. Die entsprechenden Texte erhalten Sie in den Begleitmaterialien, wobei Sie auch ihre eigenen Worte und Bilder mit einbinden sollten.

 

Gelistet in folgenden Rubriken: