Zusatzmodul Internationale Rechnungslegung

Onlinekurs Dieses Angebot findet digital statt.
Kosten 590,00 €
Abschluss 5 ECTS Credits
Ansprechpartner Bildungsberatung Sabine Babuczki
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde-URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter

 

Beschreibung
Im Zusatzmodul Internationale Rechnungslegung bekommen Sie eine Einführung in die internationale Rechnungslegung nach IFRS. Sie lernen immaterielles Anlagevermögen zu identifizieren und bewerten sowie Sachvermögen erst- und folgezubewerten. Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls können Sie die Höhe von Rückstellungen bestimmen, Erfolgsunsicherheiten einschätzen, Eigenkapitalbestandteile abgrenzen, Finanzinstrumente systematisieren sowie gesicherte Erst- und Folgebewertungen vornehmen.

Inhalte des Zusatzmoduls Internationale Rechnungslegung im Überblick:

- Einführung in die internationale Rechnungslegung
- Immaterielles Anlagevermögen
- Sachanlagevermögen
- Rückstellungen und Erfolgsunsicherheiten
- Eigenkapital
- Finanzinstrumente
- Sicherungsbeziehungen (Hedge Accounting)
- Leasing

Für das Zusatzmodul Internationale Rechnungslegung erhalten Sie 5 ECTS Credits.

 

Schlagworte
management, finanzen, bwl, betriebswirtschaftslehre, rechnungslegung, besteuerung, betriebswirtschaft, nationale rechnungslegung, online seminare, online lernen

 

Gelistet in folgenden Rubriken: