Wildnispädagogik Ausbildung

Datum 27.03.2023 bis 06.11.2023
Dauer 9 Tage plus Hospitation und Praxisprojekt
Unterrichtszeiten meistens von donnerstags bis sonntags
Kosten 1.200,00 €
Zielgruppe alle Interessierten
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Wochenendveranstaltung
Abschluss Zertifikat
Förderung Bildungsprämie
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl 6
max. Teilnehmerzahl 16
Dozent Dirk Nüßer
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
Outside e.V.
Vaubanallee 6
79100 Freiburg im Breisgau

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
JaNeinNein

 

Beschreibung
Arbeitsfeld der Wildnispädagogik

Die Wildnispädagogik begeistert ihre Teilnehmer mit den Lebensweisheiten von Naturvölkern und hilft ihnen, ihre eigenen Visionen zu finden. Die Menschheit findet durch die Wildnispädagogik wieder zu einem einfachen harmonischen und naturverbundenen Lebensstil zurück und überwindet so die Klima- und Wirtschaftskrisen. Eine schöne, mächtige Vision, welche die Grundlage unseres Ausbildungskonzeptes bildet. Ob das möglich ist und ob wir das schaffen, ist eine große Frage. Trotzdem eine Vision, die uns jeden Tag von neuem mit Energie beflügelt und positiv gestimmt unsere Arbeit voranbringt. Gibt es ein besseres Berufsfeld? Wir glauben nicht!


Facts

Dauer: 9 Tage (3 Seminare) plus 2 Tage Praktikum / Hospitation und einem Praxisprojekt

Seminare: Einführungs-Webinar, Grundlagen Bergwandern & Wildnispädagogik, Wildnistherapie (Basic), Bushcraft Seminar. Wer zusätzlich noch das Felsklettern und Kanuguide Seminar buchen möchte findet alle Seminare in der Kombination Outdoorguide & Outdoortrainer Ausbildung.

Teilnehmerzahl: 6 – 16

Durchführungsort: Freiburg, Heidelberg / Frankfurt und Schweden. Die genauen Veranstaltungsorte können Sie unserem Terminkalender entnehmen.

Unterkunft: im eigenem Zelt

Kosten: 1200 €

Aufbau und Inhalt

Seit 1999 ist die Wildnispädagogik-Ausbildung ein fester Bestandteil im Ausbildungskonzept von Outside e.V. Die Wildnispädagogik-Ausbildung beinhaltet eine Vielzahl von Fähigkeiten, die zu echter Naturverbindung führen. Wandern in Wildnisgebieten, Bogenschießen, Hüttenbau, Orientierung, Pflanzen- und Tierkunde, Schwitzhüttenbau, Visionssuche und Feuer sind nur ein Teil der Naturpädagogik- & Wildnispädagogik-Ausbildung aus. Dies wird am Ende der Wildnispädagogik-Ausbildung zertifiziert.

Anmeldung

Zur Anmeldung kontaktieren Sie uns per email (info@out-side.net) oder füllen Sie direkt den Weiterbildungsvertrag auf unserer Kontaktseite aus und lassen Sie ihn uns per email oder Post zukommen. Weitere Informationen zu dieser Ausbikdung finden Sie unter: https://out-side.net/wildnispaedagogik-ausbildung/


-> Tipp:
Die Outdoorguide- und Outdoortrainer-Ausbildung ist eine kombinierte Ausbildung. Sie umfasst neben der Wildnispädagogik- auch die Wildnisführer und die Erlebnispädagogik Ausbildung. Mit diesen Ausbildung verfügen Sie über ein umfassendes Repertoire. Mehr zu den Kombipreisen (https://out-side.net/termine/#kombi). Unsere Weiterbildungen werden mit bis zu 500 € durch die Bildungsprämie gefördert.

Unsere weiteren Ausbildungen finden Sie unter: https://out-side.net/

 

Schlagworte
weiterbildung, naturerlebnis, naturwissen natur paedagogik, naturpaedagogik, outdoor, erlebnispaedagogik

 

Gelistet in folgenden Rubriken: