Fachkraft Alltagsassistenz Vollzeit

Datum 09.09.2024 bis 13.02.2025
Dauer 5 Monate
Unterrichtszeiten Mo - Fr 08:30 bis 15:30 Uhr
Kosten k. A.
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Abschluss pro.Di Zertifikat
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl 12
max. Teilnehmerzahl 20
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Ja.
Veranstaltungsort
 
pro.Di GmbH GS Baden-Baden
Aschmattstrasse 8
76532 Baden-Baden

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
NeinJak. A.k. A.

 

Beschreibung
Tätigkeiten der Fachkraft Alltagsassistenz

Wichtige Aufgabenfelder sind unter anderen die Aktivierung,
die Integration sowie die Förderung der sozialen
Teilhabe der zu betreuenden Personen entsprechend des
jeweiligen individuellen Leistungsvermögens. Durch die
aktive Einbeziehung noch vorhandener Ressourcen in die
alltäglichen Verrichtungen leistet die Fachkraft Alltagsassistenz
einen bedeutenden Beitrag zu einer gesundheitsfördernden
und sinngebenden Alltagsgestaltung. Dabei
gilt es als selbstverständlich, dass deren Handeln sich in
den allgemeinen Pflegeprozess sowie in die pflegerische
Qualitätssicherung einfügen muss.

Die Fachkraft Alltagsassistenz verfügt über umfassende
Sozialkompetenzen, d. h. über Fertigkeiten, die für die
Gestaltung von sozialen Interaktionen eingesetzt werden
können sowie über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit.
Sie besitzt darüber hinaus die Fähigkeit, Aufgaben
und Aktivierungen zeitlich zu strukturieren, zu
koordinieren sowie unter Beachtung hygienischer Erfordernisse
durchzuführen. Die Aufgaben einer Fachkraft Alltagsassistenz
werden in der Regel von den zu betreuenden
Menschen selbst, aber auch häufig von deren Angehörigen
sowie in vielen Fällen von den Pflegefachkräften übertragen.
Dabei werden mögliche Gestaltungs- und Handlungsspielräume
im gemeinsamen Dialog abgestimmt.

Die schriftliche Dokumentation der erbrachten Leistungen,
das Kommunizieren von Auffälligkeiten und Erkenntnissen,
die Weitergabe von Informationen oder Anliegen von
den zu betreuenden Menschen zählen z. B. ebenso zu den
wichtigen Aufgaben einer Fachkraft Alltagsassistenz.
Das Berufsbild einer Fachkraft Alltagsassistenz tangiert mit
ihren Aufgaben zum Teil an Unterstützungsleistungen in
der Hauswirtschaft sowohl in der häuslichen Umgebung
als auch in stationären Pflegeeinrichtungen und Wohngemeinschaften.
Dies insbesondere bei regelmäßig wiederkehrenden
Alltagshandlungen ähnlich denen einer normalen
Haushaltsführung.

Alles in allem leistet die Fachkraft Alltagsassistenz einen
wesentlichen Beitrag zur Gesundheitsförderung und
Gesundheitserhaltung der ihr zur Betreuung anvertrauten
Menschen.

Fachkraft Alltagsassistenz von pro.Di nach § 43 b SGB
• Fachintensive Aus- bzw. Weiterbildung (über die Ausbildungsordnung
§ 53 c SGB hinaus)
• 800 UE + 1 x jährlich Fortbildung
• Selbständig agierende Fachkräfte in den Betreuungsabteilungen
der Einrichtungen

 

Schlagworte
betreuungskraft, alltagsbegleiter

 

Gelistet in folgenden Rubriken: