Rhetorik

Datum 01.08.2021 bis 09.09.2021
Dauer 5 Wochen (individuell anpassbar)
Unterrichtszeiten flexibel
Kosten 136,00 €
Zielgruppe Personen, die Ihre rhetorischen Fähigkeiten sowie Ihr Wissen zum Thema Kommunikation erweitern möchten.
Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Fernunterricht/ Fernstudium
Voraussetzung Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
Abschluss Rhetorik
Förderung Dieses Fernstudium kann umfassend gefördert werden - siehe unsere Fördermöglichkeiten: https://www.delst.de/de/foerdermoeglichkeiten/ Wir beraten Sie gerne persönlich unter der gebührenfreien Servicenummer 0800-3357833 oder E-Mail Info@DeLSt.de über Ihre individuellen Möglichkeiten.
Präsenzkurs Dies ist keine Anwesenheitsveranstaltung.
mind. Teilnehmerzahl keine Beschränkung
max. Teilnehmerzahl keine Beschränkung
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Live-Webinar
Bei Ihnen Zuhause
89073 Ulm (Donau)

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.Neink. A.

 

Beschreibung
Im Rhetorik-Seminar erfahren Sie, wie Sie Präsentationen und Vorträge erfolgreich vorbereiten und souverän abhalten!


- Start täglich möglich
- komplett ortsunabhängig absolvierbar
- Absolvierung flexibel berufsbegleitend, Teilzeit oder Vollzeit möglich

INFORMATIONEN ZUR WEITERBILDUNG RHETORIK

Ob in Studium oder Beruf: Das Halten von Präsentationen gehört heute in vielen Bereichen zum Aufgabengebiet. Hierbei kommt es auf ein überzeugendes Auftreten und die richtige Vermittlung der Inhalte an, um Zuhörer zu begeistern. Aus diesem Grund sind Rhetorik-Seminare immer gefragter, denn sie vermitteln umfangreiches Know-how und reduzieren Unsicherheiten und Ängste im Hinblick darauf, vor einem Publikum frei zu sprechen.

Möchten Sie Ihre rhetorischen Fähigkeiten verfeinern und zu einem kompetenten Redner ausgebildet werden? Im Seminar Rhetorik erhalten Sie umfangreiche Kenntnisse und Fertigkeiten, die Ihnen dabei helfen, Inhalte unterschiedlichster Art mitreißend sowie professionell zu präsentieren.


BERUFLICHE PERSPEKTIVEN

Mit dem Abschluss des Seminars Rhetorik eignen Sie sich die passenden Kompetenzen an, um Vorträge und Reden erfolgsorientiert zu planen und souverän zu halten. Das Fernstudium umfasst vielfältige Inhalte, die es Ihnen ermöglichen, Präsentationen von der grundlegenden Konzeption bis hin zur Zuhöreranalyse fachgerecht durchzuführen. Auf diese Weise erweitern Sie Ihre rhetorische Kompetenz und werden zu einem guten Redner. Wichtige Inhalte umfassen neben Grundlagen der Rhetorik auch das Konfliktmanagement, zudem sind auch Elemente eines Kommunikationstrainings Bestandteil des Seminars.

Die Weiterbildung ist für Sie interessant, wenn Sie Ihre rhetorischen Fähigkeiten sowie Ihr Wissen zum Thema Kommunikation erweitern möchten, um im Beruf oder im Studium Vorträge kompetent abzuhalten und in der Lage zu sein, eloquent und ruhig vor Gruppen zu sprechen. Im Kontext der beruflichen Weiterbildung erhalten Sie so durch das Rhetorik-Seminar ein umfangreiches Rüstzeug für das erfolgreiche Präsentieren und eine gelungene Kommunikation mit Ihrem Publikum.

ABLAUF UND INHALTE IM DETAIL

Ihr Fernstudium beginnt mit einer freiwilligen Kick-Off-Veranstaltung, die als Live-Webinar durchgeführt wird. In diesem Rahmen werden Ihnen die Besonderheiten Ihres Fernstudiums, aber auch Ihr persönlicher Studienbetreuer und der Online-Campus vorgestellt.

Das Seminar findet als Fernstudium statt, sodass Sie flexibel und orts- sowie zeitunabhängig lernen. Die Vermittlung der theoretischen und praktischen Inhalte im Kurs erfolgt über moderne Lehrmaterialien, die durch Aufgaben zur Selbstüberprüfung für eine anwendungsbezogene Übung und ein Training des Fachwissens ergänzt sind.

Als Einstieg in das Seminar fungiert das Thema Grundlagen der Rhetorik. Neben einer allgemeinen Einführung erfahren Sie hier, welche Wirkung ein Redner auf das Publikum ausübt und wie verbale sowie nonverbale Kommunikation im Zusammenspiel auf die Zuhörer einwirken. Im Modul Gedankliche Konzeption lernen Sie, sich systematisch auf eine Rede oder Präsentation vorzubereiten und erhalten Einblicke darin, wie diese gegliedert werden kann.

Das Modul Sprachliches Ausdrucksvermögen (verbaler Ausdruck) behandelt die Fachgebiete der Wortwahl und Formulierungen, die einen wichtigen Erfolgsfaktor im Hinblick auf rhetorische Fertigkeiten darstellen. Darüber hinaus haben Sie die Gelegenheit, sprachliche Äußerungen und Denklaute zu ergründen und sich diese durch verschiedene Übungen abzutrainieren. Weitere Themen umfassen geeignete Satzstrukturen für eine Rede sowie den Einblick in den Bereich der eloquenten Darstellung von Inhalten. Die Wirkungsvolle Sprechtechnik (paraverbaler Ausdruck) geht im Rahmen des Rhetorik-Seminars vertiefend auf unterschiedliche Satzarten und Sprechtechniken ein und zeigt auf, welche Bedeutung das Sprechtempo, der Einbau von Sprechpausen sowie die Atmung und Stimmbesonderheiten für den Erfolg einer Rede vor Publikum aufweisen.

Durch das Modul Körpersprache lernen Sie im Seminar Rhetorik, inwiefern Mimik, Gestik und Körperhaltung unterstützend bei rhetorischen Tätigkeiten wirken können. Die Körpersprache übt einen wesentlichen Einfluss während des Redens aus, denn sie unterstützt das Gesagte und kann dafür sorgen, dass Inhalte vom Zuhörer verinnerlicht werden.

Fortgeführt wird das rhetorische Seminar mit dem Themenbereich Mentale Vorbereitung und Lampenfieber. Viele Menschen erleben im Vorfeld von Reden und Vorträgen Ängste sowie Unsicherheiten - hier lernen Sie, wodurch diese entstehen und erhalten im Rhetorik-Seminar Tipps, mit denen das Lampenfieber abgebaut werden kann. Die Zuhöreranalyse beschäftigt sich mit der Bestimmung Ihrer Zielgruppe anhand bestimmter Kategorien. So bekommen Sie wertvolle Hilfen an die Hand, mit denen Sie die Erwartungshaltung des Publikums besser einschätzen und Ihre Fertigkeiten als souveräner Redner darauf abstimmen können. Auch Hinweise für die Einschätzung des Wissensstands der Zielpersonen, die für eine gelungene Rede von Bedeutung ist, werden im Kurs gegeben. Häufige Fehler und Pannen bei Reden und Präsentationen zeigen Ihnen auf, wie sie typische Fehlerquellen und Probleme identifizieren und diese vermeiden. Durch ein gezieltes Training und Übungen lernen Sie im Rhetorik-Seminar, entsprechende Vermeidungsstrategien zu verinnerlichen.

Darauf folgt das Modul Argumentation und Dialektik. Neben einer Definition dieser Begrifflichkeiten erlangen Sie Kenntnisse über die Grundlagen unterschiedlicher Argumentationstypen und -strukturen sowie über Vorteile, Funktionen und mögliche Fehler der sogenannten Fünfsatz-Argumentation, die einen sinnvollen Aufbau einer überzeugenden Rede ermöglicht. Den Abschluss des Kurses bildet das Thema der Präsentation. Hier erfahren Sie, wie Rhetorik und Präsentation zusammenhängen, welchem Zweck die Visualisierung von Sachverhalten dient und wie Beamer- sowie Power-Point-Vorträge vorbereitet werden. Abgerundet wird das Thema mit Informationen zu Handouts, die als Ergänzung des Sprechens fungieren, sowie zum Umgang mit Fragen oder Störungen.

Am Ende des Seminars haben Sie sich ein umfangreiches Wissen über das Sprechen vor Gruppen angeeignet und mithilfe diverser Übungen vertiefende Fachkenntnisse zu verschiedensten Aspekten der Rhetorik wie die Kommunikation, die Körpersprache und andere rhetorische Feinheiten erworben.

 

Schlagworte
weiterbildung, kommunikation, rhetorik, praesentation, coaching, bildung, angewandte rhetorik - grundlagen, online lernen, fernunterricht, fernweiterbildung

 

Gelistet in folgenden Rubriken: