Marketing für Fitnessstudios

Datum 01.07.2021 bis 04.11.2021
Dauer 16 Wochen (berufsbegleitend)
Unterrichtszeiten flexibel
Kosten 380,00 €
Zielgruppe Geschäftsführer, Verantwortliche und Mitarbeiter einer Fitness- und Gesundheitsanlage, die das Marketing in ihrem Unternehmen optimieren möchten.Fachleute der Werbebranche, die ihr Wissen im Bereich des Marketing für Fitness- und Gesundheitsanlagen vertiefen möchten.
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Fernunterricht/ Fernstudium
Voraussetzung Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
Abschluss Marketing für Fitnessstudios
Förderung https://www.academyofsports.de/de/service/foerdermoeglichkeiten/?ref=fortbildung-bw
Präsenzkurs Dies ist keine Anwesenheitsveranstaltung.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
Academy of Sports
Universitätsgebäude
68159 Mannheim, Universitätsstadt

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.Neink. A.

 

Beschreibung
INFORMATIONEN ZUM FERNSTUDIUM MARKETINGMANAGEMENT FÜR DAS FITNESSSTUDIO

Jeder Mensch, der Mitglied in einem Fitnessstudio wird, trifft diese Entscheidung aus unterschiedlichen Gründen - häufig übt jedoch die Werbung des jeweiligen Studios einen nicht unerheblichen Einfluss auf die Entscheidung aus, Kunde eines bestimmten Studios zu werden und jeden Monat Beiträge zu leisten. Mit dem Fernstudium Marketingmanagement für das Fitnessstudio erfährst du, wie innovative Marketingmaßnahmen entstehen, ein neues Mitglied gewonnen und der bestehende Kunde an das Studio gebunden wird.

Möchtest du als Marketing-Profi im Fitnessstudio durchstarten und deine Job-Perspektiven im Fitnessmarkt verbessern? Du möchtest als Fitnessstudio-Betreiber professionelle Marketing-Tools erlernen? Dann entscheide dich für dieses Fernstudium, das du zeitlich flexibel und komplett ortsunabhängig absolvieren kannst.


Wenn ein Mensch seine Gesundheit und Fitness steigern möchte, liegt die Idee, Kunde in einem Fitnessstudio zu werden, nahe. Betreiber von Fitness-Einrichtungen wissen, dass der Wettbewerb in der Branche in den letzten Jahren stark angestiegen und die Zielgruppe, aus der ein Kunde stammen kann, groß ist. Die Nachfrage nach Fitness-Kursen ist hoch, und dementsprechend viele Anbieter von Fitness- und Wellnesseinrichtungen gibt es, die um jedes Mitglied werben. Um das Angebot im Studio von der Konkurrenz abzuheben und es interessant für ein potentielles Mitglied zu machen, ist eine durchdachte Werbung mit einer cleveren Idee von unschätzbarem Wert. Sie ist die Grundlage der Kundenkommunikation, hilft, das passende Angebot bereitzustellen und ermuntert Menschen, Mitglied in einer Sporteinrichtung und im Fitnessstudio zu werden und jeden Monat als Kunde seine Beiträge zu leisten.

Eine kreative Marketing-Idee gehört ebenso zu einem modernen Fitnessstudio wie kundenorientierte Serviceleistungen oder die Geräteausstattung. Dabei ist zu bedenken, dass jedes Mitglied und jeder Kunde potentieller Werbebotschafter sein kann, der ein Fitnessstudio weiterempfiehlt, etwa über Social Media. Das Fernstudium zeigt dir mithilfe der Themen Marktanalyse, Identifizierung der richtigen Zielgruppe und Corporate Identity, wie du darauf erfolgversprechende Konzepte und Methoden für ein effizientes Marketing im Fitnessstudio aufbauen kannst. Nach Abschluss des Fernstudiums verfügst du über das Fachwissen, das dich zu einem echten Experten für Marketingmanagement in der Fitness-Branche macht.

Wenn du dich für den Bereich Fitnessstudio-Werbung interessierst und erfahren möchtest, wie ein Studio neue Kunden gewinnen und ein bestehendes Mitglied an sich binden kann, ist die Ausbildung die richtige Wahl. Dies gilt vor allem, wenn du bereits eine entsprechende fachliche Ausbildung, etwa als Sport- und Fitnesskaufmann, absolviert hast oder als kaufmännischer Angestellter in einem Fitnessstudio arbeitest. Zeit- und ortsunabhängig lernst du die Besonderheiten rund um das Fitnessstudio-Marketing kennen. So wirst du zum interessanten Kandidaten für Unternehmen der Sportbranche, die ihr Angebot erweitern und wissen möchten, wie sie ein neues Mitglied gewinnen können oder der bestehende Kunde an das Studio gebunden wird. Die Lehre erfolgt in der Online-Form, sodass du das Fernstudium problemlos nebenberuflich absolvieren kannst. Der Einstieg in das Studium ist jeden Monat möglich.

Im Rahmen des Fernstudiums Fitness Marketing erlernst du damit alle wichtigen Grundlagen des Marketings und eignest dir die notwendigen Kenntnisse an, die dir helfen, das Marketing für Fitness- und Sporteinrichtungen einzusetzen. Mit den entsprechenden Maßnahmen wirst du Interessenten professionell dazu animieren, Kunde und aktives Mitglied im Studio zu werden und Monat für Monat seine Beiträge zu zahlen.

STAATLICHE ZULASSUNG

Das Fernstudium "Marketingmanagement für Fitnessstudios" ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht mit der Zulassungsnummer 7245912 staatlich geprüft und zugelassen und steht damit für höchste Qualitätsstandards!

Mit dieser Zulassung wird bestätigt, dass die Lehrmaterialien methodisch-didaktisch und fachlich optimal aufbereitet sind, Tutoren und Dozenten über eine geeignete Qualifikation verfügen, Prüfungen dem Niveau des Abschlusses entsprechen und die gesamte Online-Ausbildung auf den angestrebten Abschluss hinführt.

INHALTE IM DETAIL

Zu Beginn der Ausbildung ist eine freiwillige Kick-off-Veranstaltung als Live-Online-Seminar zur Einführung angesetzt. Das Fernstudium startet mit der ersten Selbstlernphase und dem Lehrskript Marketing vermittelt dir das theoretische Wissen rund um Marketingstrategien, Marktanalyse, Marketingziele und Leitbild. Es befähigt dich, selbstständig Konzepte zu entwickeln und umzusetzen, die aus einem Interessenten ein Mitglied im Studio machen können und zeigt auf, welcher Kunde über welche Kanäle, etwa Social Media, erreicht werden kann. So bist du in der Lage, die Zielgruppe für dein Fitnessstudio zu ermitteln und potentielle Kunden gezielt anzusprechen. Als Mitarbeiter in einem Studio leistest du mit den richtigen Marketingmethoden Beiträge zum Unternehmensfortbestand und -wachstum.

Den zweiten Teil des Studiums bildet das Lehrskript Marketingmanagement für Fitnessstudios. Es zeigt auf, welche Varianten der Werbung in der Fitness- und Sportbranche sinnvoll sind und wie Marketingplanung und Marketingmix in Fitness-Unternehmen aussehen sollten. Praxisorientierte Fallbeispiele von Betrieben aus Fitness und Sport verdeutlichen die theoretischen Aspekte und zeigen dir, wie aus einer Idee ein Angebot entsteht und aus einem Interessenten ein Kunde wird. Was ist bei der Wahl eines Standortes zu beachten? Wie kann ein Kunde an mein Studio gebunden werden, und mit welchem Angebot gewinne ich ein neues Mitglied? Diese und weitere wichtige Fragen, die mit der Marketingplanung in Sportstudios einhergehen, werden anhand konkreter Aufgaben beantwortet. Der Themenbereich Marketingcontrolling stellt dar, mittels welcher strategischen und operativen Instrumente Erfolg, Effektivität und Effizienz der jeweiligen Maßnahmen gemessen werden. Marktsegmentierung und -bearbeitung erläutern, wie du deine Zielgruppe identifizierst, und Distributions- und Kommunikationspolitik stellen entsprechende Kanäle vor, über die du ein potentielles Mitglied erreichst und wie ein Kunde zu deinem Studio findet.

Als Abschlussprüfung ist ein Marketingkonzept zu erstellen. Mit dessen erfolgreicher Bewertung erhältst du deine Abschlussdokumente, welche dich als Marketingexperte für die Fitness- und Gesundheitsbranche ausweisen.

 

Schlagworte
weiterbildung, marketingmanagement, marketing, marketingstrategien, marketingassistent, erwachsenenbildung, fitness, managementmethoden marketing controlling, social media marketing, fernweiterbildung

 

Gelistet in folgenden Rubriken: