Eventmanager im E-Sport

Datum 01.07.2021 bis 05.02.2022
Dauer 7 Monate (nebenberuflich)
Unterrichtszeiten flexibel
Kosten 665,00 €
Zielgruppe - Gamer, die eigene Turniere organisieren wollen - Personen, mit Interesse an einer haupt- oder nebenberuflichen Tätigkeit als E-Sportler
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Fernunterricht/ Fernstudium
Voraussetzung Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
Abschluss Eventmanager im E-Sport
Förderung https://www.academyofsports.de/de/service/foerdermoeglichkeiten/?ref=bw
Präsenzkurs Dies ist keine Anwesenheitsveranstaltung.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
Academy of Sports
Universitätsgebäude
68159 Mannheim, Universitätsstadt

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.Neink. A.

 

Beschreibung
INFORMATIONEN ZUR EVENTMANAGER IM ESPORTS AUSBILDUNG

Die Diskussion um eSports als zukunftsorientierte Sportart lässt die aktuelle Medienwelt kaum noch los. Deshalb bietet sich dir ein enormes Potenzial für die Entwicklung von Events und Großveranstaltungen. Nicht umsonst setzen viele Fußballmannschaften auf eigene eSport-Teams bei FIFA. Eine Ausbildung im Bereich Eventmanagement ermöglicht, diese Euphorie aufzugreifen und ein eigenes Turnier zu planen und professionell durchzuführen.

Du willst einen Beruf studieren, der dir auch in Zukunft eine sichere Grundlage gibt, viel Kommunikation beinhaltet und gleichzeitig bei dem Eventmanagement und der Turnierorganisation einer einzigartigen Veranstaltung teilhaben? Dann ist dieses Online-Studium genau die richtige Wahl!


BERUFLICHE PERSPEKTIVEN

Das Eventmanagement Fernstudium mit dem Schwerpunkt auf eSport beinhaltet grundsätzlich alle Aspekte des allgemeinen Studiums im Bereich Eventmanagement. Diese Ausbildung ermöglicht dir durch spezifisches, praxisnahes Wissen das Arbeiten im eSport-Bereich. Grundsätzlich ist es nach der Beendigung des Studiengangs aber möglich, auch Veranstaltungen außerhalb des eSports durchzuführen. Dir wird hier eine gezielte Weiterbildung geboten, die alle Aspekte der Eventplanung im Studiengang behandelt. Das Studium legt besonderen Wert darauf, alle für das Eventmanagement wichtigen Aspekte zu berücksichtigen und zu vermitteln. Mit erfolgreichen Absolvieren des Studiengangs verfügst du über eine abgeschlossene Ausbildung und das notwendige Wissen, welches dich zu einem erfolgreichen Eventmanager im Bereich des eSports macht.

Grundlegend gibt es eine kleine Differenz zwischen der Organisation eines eSport-Events und dem Eventmanagement in einer anderen Sportart, da sich alles auf einer virtuellen Ebene abspielt. Anstelle von Sportlern, die in einem Leichtathletikstadion antreten, stehen sich hier Spieler in Counter Strike, DOTA, League-of-Legends (LOL), Counter Strike oder FIFA gegenüber. Das Ziel der Ausbildung im Studiengang Eventmanager liegt für dich darin, auch diese Art von Sportarten zu bewerben, Teams einzuladen und für die gesamten äußeren Umstände Sorge zu tragen. Hierbei sind junge und dynamische Allrounder gefragt, die gern diesen Beruf ergreifen möchten. Du wirst dazu befähigt, ein eigenes Turnier zu entwickeln und die in der Ausbildung und dem Studium erlernten Inhalte professionell anzuwenden.

INHALTE IM DETAIL

Dein Fernstudium beginnt mit dem freiwilligen Live-Online-Seminar "Kick-off - dein erfolgreicher Start", welches dich in die Besonderheiten deiner Ausbildung, den generellen Ablauf und den Online-Campus einführt.

Dieses Studium ermöglicht als Fernstudium, das Eventmanagement in all seinen Facetten kennenzulernen und professionell über die gelernten Inhalte zu verfügen. Des Weiteren werden branchenspezifische Inhalte des Bereichs eSport und dessen Vermarktung behandelt. In diesem Studiengang erreichst du einen Abschluss, der es dir möglich macht, als Beruf eigene Events zu entwickeln und diese unter der Berücksichtigung aller Gesichtspunkte zu organisieren.

Dazu gehört zunächst das Eventmanagement Studium im Allgemeinen, welches in der Ausbildung als Fernstudium enthalten ist. Hier erfährst du, welche Arten und Formen von Veranstaltungen existieren. Des Weiteren wirst du hier genau studieren, welche Anlässe sich anbieten, um mit dem Eventmanagement zu beginnen.
Da es sich bei jedem Event auch gleichzeitig um ein eigenes Projekt handelt, lernst du zudem die Aufgabe eines Projektmanagers kennen. Das Studium dieser Inhalte sorgt dafür, dass du die grundlegenden Prinzipien und Mechanismen des Projektmanagements berücksichtigen kannst, wenn du beginnst, die Organisation deines Turniers zu planen.

Nach der Behandlung der Grundlagen wird dich das Studium speziell auf die einzelnen Planungsaspekte vorbereiten. Bevor du tiefgreifende Mechanismen in Gang setzt, um ein Event öffentlich zu machen, ist es erforderlich, die Grundlagen dafür zu legen. Innerhalb dieser Weiterbildung wirst du studieren, wie du ein eigenes Event konzipieren kannst, es fachlich korrekt bewirbst und so sicher gehen kannst, dass alles nach einem bestimmten Schema abläuft. Dazu gehört gleichzeitig das Studieren des aktuellen Marktes. Da sich dieses Eventmanagement Studium speziell auf den eSport-Bereich bezieht, sind hier Informationen über die Branche zu sammeln. Dazu gehört die Analyse des aktuellen Wettbewerbs, der möglichen Konkurrenz und der verschiedenen Angebote. Des Weiteren wird dir in diesem Teil der Ausbildung erläutert, wie die Vermarktung eines eSport-Events erfolgt. Zu diesem Anteil der Analyse gehört unter anderem die Feststellung der Zielgruppen, der Finanzierung, möglicher Streamingpartner und Sponsoren und die Erkundigung nach möglichen Locations zur Durchführung des Turniers.

Ein weiterer Grundbaustein deines Events wird die Finanzierung sein. Ohne einen soliden Finanzierungsplan kann die Organisation zwar perfekt sein, dennoch bleibt das Turnier letztlich nicht durchführbar. Deshalb wirst du in diesem Bereich studieren, welche Aspekte in die Kostenplanung einfließen und welche möglichen Risiken mit einbezogen werden müssen. Durch das gesicherte Fachwissen, welches dir in dem Studiengang nähergebracht wird, ist es dir bei der selbstständigen Planung ein Leichtes, mögliche Kostenfallen zu umgehen.

Besonders wichtig für jedes Event ist die rechtliche Korrektheit, sodass du hier keinerlei Probleme erwarten musst. Die Ausbildung zum Eventmanager befähigt dich dazu, einwandfreie Verträge aufzusetzen. Für das Eventmanagement werden dir alle wichtigen Grundlagen vermittelt. Dazu gehören Vertragswesen, Urheberrecht und Veranstaltungsrecht. Besonders das Urheberrecht stellt in Verbindung mit Videospielen und Streaming einen Grundpfeiler des Eventmanagement Studiums dar. Des Weiteren werden genaue steuerliche Richtlinien behandelt, sodass für dich als Eventmanager keine Probleme auftreten werden, wenn du deine Veranstaltung durchführst.

Im Zeitalter des Internets entspricht die Kommunikation einem besonders wichtigen Bestandteil der Durchführung einer Veranstaltung. Sponsoren werden nur gefunden, wenn ein gewisses Maß an medialer Aufmerksamkeit geschaffen wird. Es ist deine Aufgabe, diese Aufmerksamkeit mithilfe von Medien- und Öffentlichkeitsarbeit zu erlangen. Der Studiengang lehrt dich alle wichtigen Aspekte der Pressearbeit, sodass dir bei der Bewerbung und Vermarktung der Veranstaltung keine Steine in den Weg gelegt werden können.

Insgesamt werden alle Aspekte der Planung und Durchführung eines Events in diesem Studium behandelt. Der besondere Fokus des Eventmanagement Studium auf den Bereich eSport sorgt gleichzeitig dafür, dass die spezifischen Merkmale dieser relativ neuen Veranstaltungsart einbezogen werden und du diese bei der Turnierorganisation berücksichtigen kannst.

 

Schlagworte
trainer, fernstudium, fernlehrgang, training, coach, trainerausbildung, game, fernunterricht, fernweiterbildung, fernstudiengang

 

Gelistet in folgenden Rubriken: