Ernährungsberater A-Lizenz (inkl. Ernährung C-Lizenz und Ernährungsberater B-Lizenz)

Datum 01.07.2021 bis 04.08.2022
Dauer 13 Monate (berufsbegleitend) (kann kostenfrei über- oder unterschritten werden)
Unterrichtszeiten flexibel
Kosten 1.368,00 €
Zielgruppe Personen, die über eine entsprechende Grundqualifikation verfügen und bereits in der Ernährungsberatung tätig sind, wie z.B. Ernährungsberater, Sport- und Gymnastiklehrer, Sportwissenschaftler, und die Experten in der Ernährungsberatung werden möchten.
Bildungsart Berufsausbildung
Unterrichtsform Fernunterricht/ Fernstudium
Voraussetzung Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
Abschluss Ernährungsberater A-Lizenz (inkl. Ernährung C-Lizenz und Ernährungsberater B-Lizenz)
Förderung https://www.academyofsports.de/de/service/foerdermoeglichkeiten/?ref=bw
Präsenzkurs Dies ist keine Anwesenheitsveranstaltung.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
Academy of Sports
Universitätsgebäude
68159 Mannheim, Universitätsstadt

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.Jak. A.

 

Beschreibung
INFORMATIONEN ZUM FERNSTUDIUM ERNÄHRUNGSBERATER A-LIZENZ

Du möchtest deine Leidenschaft für das Thema gesunde Ernährung zum Beruf machen und Kunden mit einer Beratung bei ihrer Ernährung unterstützen? Das Fernstudium zum Ernährungsberater bietet dir eine Ausbildung auf hohem Niveau im boomenden Ernährungssektor. Lerne in deinem Studium von Grund auf, welche Bedeutung die Ernährung für die Fitness und Gesundheit hat. Dein Fernstudium macht dich zu einem Experten der Ernährungswissenschaft.

Steige noch heute mit deiner Buchung in das Ernährungsberater Fernstudium ein. Erreiche mit der A-Lizenz die höchste Lizenzstufe in der Ernährungsberatung. Werde ein Experte beim Thema Ernährung und erziele durch deine erfolgreiche Abschlussprüfung ein unbegrenzt gültiges und staatlich anerkanntes Zertifikat.


BERUFLICHE PERSPEKTIVEN

Als Ernährungsberater mit der höchsten Lizenzstufe und einem staatlich anerkannten Zertifikat hast du nach dem Abschluss des Fernstudiums Ernährungsberatung verschiedene berufliche Möglichkeiten.

Nach deinem Fernstudium kannst du die Tätigkeit eines Ernährungsberaters im Krankenhaus oder Altenheim ausüben. Arbeite in in einem interdisziplinären Team und führe individuelle Beratungsgespräche durch.

Du möchtest die Themen Gesundheit, Ernährung und Fitness nach deinem Studium verknüpfen, dann ist ein Fitnessstudio der optimale Arbeitsplatz für dich. Hier kannst du dein Wissen über Ernährung aus deinem Fernstudium praktisch anwenden und für Kunden individuelle Ernährungspläne erstellen. Oder du gibst selbst einen Lehrgang zu der Thematik Ernährung.

Du strebst eine Karriere in den Medien an? Auch das ist mit deiner Lizenz möglich. Deine fundierte Ausbildung im Bereich der Ernährungswissenschaft qualifiziert dich, um als Berater für das Ressort Ernährung zu fungieren. Ebenfalls kannst du mit deiner Lizenz nach deiner Ausbildung in den sozialen Medien durchstarten.

Für Diätassistenten, medizinisches oder pädagogische Personal ist der Fernlehrgang als Weiterbildung anzusehen. Die Weiterbildung im ernährungswissenschaftlichen Bereich bietet dir die Möglichkeit, das eigene Berufsfeld zu erweitern.

Du kannst nach deiner Ernährungsberater Ausbildung in den genannten Berufen angestellt oder selbstständig arbeiten.

Egal welchen Beruf du wählst, der erfolgreiche Abschluss deines Fernstudiums öffnet dir viele Türen. Sei stolz auf deine erbrachten Leistungen und deine A-Lizenz und gehe deinen Weg.

STAATLICHE ZULASSUNG

Die "Ernährungsberater A-Lizenz" ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht mit der Zulassungsnummer 7283414 staatlich geprüft und zugelassen und steht damit für höchste Qualitätsstandards!

Mit dieser Zulassung wird bestätigt, dass die Lehrmaterialien methodisch-didaktisch und fachlich optimal aufbereitet sind, Tutoren und Dozenten über eine geeignete Qualifikation verfügen, Prüfungen dem Niveau des Abschlusses entsprechen und auf den angestrebten Abschluss hinführt.

ABLAUF UND INHALTE IM DETAIL

Du startest mit unserer freiwilligen Kick-off-Veranstaltung. Dieses findet als Live-Online-Seminar statt. So kannst du dich mit den Lernformen deines Studiums vertraut machen. Lerne die vielfältigen Möglichkeiten auf unserem modernen Online Campus kennen. Für weitere Informationen stehen dir unsere Mitarbeiter hier gerne zur Verfügung.

Anschließend startest du in die erste Selbstlernphase und lernst die „Grundlagen der Ernährung“ kennen. Hierzu zählen biologische Grundlagen wie der Aufbau der Zelle sowie medizinische Grundlagen zum Thema Verdauung. Anschließend gehst du über zu den „Grundlagen der Nährstoffe“. Du lernst, welche Eigenschaften Kohlehydrate, Eiweiß und Fett haben und welche Vitamine und Mineralstoffe es gibt. Diesen Teil deiner Ausbildung schließt du mit deiner online Abschlussprüfung für die Ernährung C-Lizenz ab. Jetzt verfügst Du bereits über Basiswissen aus der Ernährungswissenschaft und bist bereit für die Themen der B-Lizenz und A-Lizenz.

Im nächsten Schritt lernst du die „Praxis der Ernährungsberatung“ kennen. Hierzu erhältst du unter anderem Informationen über Zufuhr Empfehlungen und Ernährungsprotokolle. Doch auch die Ernährung bei Erkrankungen und die Entstehung von Übergewicht behandelst du in diesem Studiengang. Ebenso erlernst du die Grundlagen der Gesprächsführung für eine erfolgreiche Ernährungsberatung. Du baust in einer Weiterbildung auf dein bereits vorhandenes Wissen mit dem Modul „ernährungsphysiologische Vertiefung“ auf. Hier gehst du unter anderem spezifischer auf die Thema-Verdauung, den Hormonhaushalt und den Säure-Basen-Haushalt ein. Auch ernährungswissenschaftliche Methoden zur Ernährungserhebung und alternative Ernährungsformen werden in diesem Teil des Lehrgangs betrachtet.

Die „Diätetik“ ist ein tragender Bestandteil der Ernährungswissenschaft und hat nichts mit Abnehmen zu tun. Die Diätetik beschäftigt sich mit der Ernährung bei Erkrankungen. Hier gehst du auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten genauso ein, wie auf Diabetes mellitus oder Bluthochdruck.

Im nächsten Schritt findet das Modul „vertiefende Ernährungsberatung“ statt. Hier eignest du dir Wissen im Bereich der Ernährungspsychologie und Ernährungssoziologie an. Außerdem beschäftigst du dich mit der optimalen Selbstpräsentation und deinen Marketingstrategien als Ernährungsberater. Auch die notwendigen rechtlichen Informationen für den Beruf behandelst du in diesem Modul.

Damit du dein Wissen auch praktisch anwenden kannst, gibt es verschiedene Präsenzphasen während deiner Ausbildung. Auch an diesen kannst du flexibel und ortsunabhängig online teilnehmen. In einem Live-Online-Seminar wertest du gemeinsam mit anderen Teilnehmern der Ausbildung selbst ausgefüllte Ernährungsprotokolle aus. Gemeinsam mit den Dozenten erarbeitet ihr die Vor- und Nachteile von Ernährungsprotokollen.

In zwei weiteren Online-Präsenzphasen beschäftigst du dich gemeinsam mit anderen Teilnehmern spezifisch mit der „Kommunikation in der Ernährungsberatung“. Hier lernst du praktisch die Anwendung von verschiedenen Gesprächstechniken. Das zweite Live-Online-Seminar beschäftigt sich intensiv mit der Durchführung und Auswertung von Eingangs- und Anamnesegesprächen von Kunden. Diskutiere die optimale Durchführung dieser Gespräche per Video mit den anderen Teilnehmern.

Ein Web Based Training zum Thema „Ernährungsformen und Trends“ bietet dir eine interaktive und durch Videos unterstützte Erarbeitung von Themen wie vegane Ernährung. Aktuelle Trends im Bereich Ernährung im Auge zu behalten und dein Wissen durch deine persönliche Weiterbildung auszubauen, sind Teil deines professionellen Verhaltens als Ernährungsberater.

Mit deiner selbstständig erstellten Abschlussarbeit zeigst du, dass du die Inhalte verstanden und verinnerlicht hast und sie aus der Theorie in die Praxis übertragen kannst. Als Prüfungsleistung erstellst du ein Ernährungskonzept, das in die Praxis übertragbar ist.

Dein Durchhaltevermögen und Ehrgeiz während deines gesamten Studiums zahlen sich aus. Du erhältst nach dem erfolgreichen Bestehen deiner Abschlussprüfung ein unbegrenzt gültiges Zertifikat mit einer staatlichen und branchenweiten Anerkennung.

 

Schlagworte
fernlehrgang, beratung, ernaehrungsberater, erwachsenenbildung, coach, gesundheitsberater, ernaehrung, einzelcoaching, essen, fernstudiengang

 

Gelistet in folgenden Rubriken: