Auf die Fresse - Bühnenkampf ohne blaue Flecken

Datum 18.03.2023 bis 19.03.2023
Dauer 2 Tage
Unterrichtszeiten 16 Unterrichtseinheiten
Kosten 35,00 €
Zielgruppe theaterspielende junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Workshop
Voraussetzung keine
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Andreas Entner
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Ja.
Veranstaltungsort
 
TheaterPädagogikZentrum BW
Heppstraße 99/1
72770 Reutlingen - Betzingen

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
Jak. A.Nein

 

Beschreibung
„Und wann fangen wir an, richtig Theater zu spielen?“ Unzufriedenheit mit der Leitung,  Ärger über die Rollenbesetzung, der emotionale Tagesrucksack stört bei der Teilnahme und verursacht Spannungen in der Gruppe – genug Sprengstoff, der die gemeinsame Probe st ren kann. Wie man und frau als Gruppenleitung – oder auch als beteiligte Spieler*in – mit solchen Konflikten konstruktiv umgehen kann, wird an diesem Tag durchgespielt und reflektiert.

 

Schlagworte
paedagogik, theaterpaedagogik, spielpaedagogik, spielleitung, amateurtheater, spielentwicklung, theater

 

Gelistet in folgenden Rubriken: