Lieferantenaudit

veröffentlicht bis 30.12.2023
Onlinekurs Dieses Angebot findet digital statt.
Termine 13.02.2023
15.06.2023
25.10.2023
Zeitaufwand 8 Stunden
Kosten 750,00 €
Voraussetzung keine
Abschluss Teilnahmebestätigung
Ansprechpartner Herr Prof. Dipl. Ing. (FH) Rainer Göppel
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde-URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter

 

Beschreibung
Lieferantenaudits planen und durchführen und Zulieferqualität verbessern

Seminarthema:

Lieferantenaudits dienen der Verbesserung der zugekauften Produkte und Komponenten und der Prozessabläufe beim Lieferanten. Für das Audit werden der Produktentwicklungsprozess, der Produktherstellungsprozess und der Produkt-Lieferungsprozess intensiv betrachtet. Hierbei interessieren im Lieferantenaudit der Umgang mit den gestellten Anforderungen und Vorgaben und die Funktionsweise des Risikomanagements in den jeweiligen Prozessabläufen und den jeweiligen Prozessergebnissen.

Seminarinhalte:

• Exzellente Lieferanten

• Lieferantenmanagement
Vereinbarungen, Zusammenarbeit, Wirtschaftlichkeit mit
Lieferanten, Variante der Lieferantenbeurteilung

• Zielsetzungen und Fokus für erfolgreiche Lieferantenaudits

• Bewertung relevanter Prozesse beim Lieferanten:
Produktentwicklungsprozess, Produktherstellungsprozess,
Produktlieferungsprozess

• Bewertung des Risikomanagements beim Lieferanten:
Risikoerkennung, Risikoanalyse, Risikohandhabung

• Durchführung von Lieferantenaudits von der Auswahl und
Planung bis zur Nachbearbeitung

Seminarnutzen:

Sie kennen die Vorgehensweise und Arbeitsmittel zur Planung, Durchführung und Nachbereitung von Lieferantenaudits und können ihre Lieferanten systematisch weiterentwickeln und beurteilen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tms-ulm.de

 

Schlagworte
qualitaetsmanagement, audit, risikobewertung, managementsysteme, lieferprozesse, risikoanalyse, lieferanten

 

Gelistet in folgenden Rubriken: