Master Transformation & Management (MBA)

Kurs-ID 453/1
Datum 15.03.2023 bis 28.02.2025
Dauer 4 Semester
Unterrichtszeiten Freitag 16:15 - 20:15 Uhr u. Samstag 08:30 - 16:15 Uhr
Kosten 19.000,00 €
Voraussetzung Abgeschlossenes Hochschulstudium und mindestens ein Jahr Berufspraxis
Abschluss Master of Science (M.Sc.)
Akademische Weiterbildung Dieser Kurs richtet sich speziell an Interessenten einer akademischen Weiterbildung.
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl 20
Dozent Prof. Dr. Thomas Ginter
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Neckarsteige 6-10
72622 Nürtingen

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Wie gestaltet man eine Organisation, die in einer unvorhersehbaren Zukunft schnell und flexibel agiert? Und das bei maximaler Prozesssicherheit!

Wie gewährt man, dass die vorhandenen Potentiale genutzt und, darüber hinaus, synergetisch vernetzte werden? Und das über alle Ebenen und Strukturen einer Organisation hinweg!

Wie stellt man sicher, dass in einer Organisation zukunftsweisende Ideen gefunden, konkretisiert und, vor allem, auch umgesetzt werden? Und dies trotz Zeit- und Wettbewerbsdruck!

Kurzum: Wie müssen Unternehmen heute verändert werden, um in einem komplexen, dynamischen Umfeld immer die Nase vorn zu haben?

Der MBA Transformation & Management gibt seinen Studierenden Antworten auf diese Fragen.

In einem 2-Jährigen berufsbegleitenden Studium vermitteln wir unsere Studierenden neue Sicht- und Herangehensweisen sowie geeignete Management-Techniken und vermitteln ihnen ein grundlegendes Verständnis ihrer Rolle in Transformationsprozessen Ihres Unternehmens. Durch intensive Projektarbeit werden gemeinsam Gestaltungsansätze erarbeitet und praxisbezogen erprobt.


Als Pioniere in den Bereichen Transformation, Kulturentwicklung & New Work verstehen wir die aktuellen Veränderungsprozesse in der Industrie. Die von uns entwickelten bzw. vermittelten Modelle, Ansätze und Methoden helfen Ihnen sich in der VUCA-Welt erfolgreich zu behaupten.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

1. Deutschlandweit einzigartige Fächerkombination aus Transformation, Kulturentwicklung, New Work & agilen Managementmethoden
2. Akkreditiertes Masterprogramm an renommierter staatlicher Hochschule mit dem anerkanntem Abschluss Master of Business Administration (MBA) Transformation & Management (die HfWU wurde 2019 deutschlandweit unter die Top 10 besten Hochschulen im Bereich Betriebswirtschaft ausgezeichnet
3. Komplett modularer Studienaufbau für optimale Flexibilität mit der Möglichkeit, einzelne Module mit offiziellem Zertifikatsabschluss zu belegen
4. Hochqualifizierte Dozentenschaft mit langjähriger Praxiserfahrung und Pioniergeist
5. Innovatives didaktisches Konzept (experience based learning & development)
6. Nutzung agiler Management-Tools für Organisation und Lehre
7. Community Building durch Vernetzung von Studierenden, Alumni, Dozenten und Praxispartnern


Zielgruppen:

- Professionals mit abgeschlossenem Bachelorstudium
und einjähriger Berufserfahrung, die eine zentrale Rolle in den Transformationsprozessen Ihrer Unternehmen spielen bzw. zukünftig spielen werden

- Unternehmensberater, Trainer und Coaches
mit Studienabschluss und einjähriger Berufserfahrung, die durch neue Sichtweisen, Methoden und Impulse zum Thema Transformation einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil für die Arbeit mit Ihren Kunden erlangen wollen

- Unternehmenspartner bzw. HR-Verantwortliche,
die ihre langjährigen Mitarbeiter, Führungskräfte bzw. High Potentials mit Bachelor-Abschluss zu Transformationsexperten weiterbilden und diese als Speerspitze für den Aufbau einer lernenden Organisation positionieren wollen


Studieninhalte:

Die Ausrichtung des MBA Transformation & Management basiert auf den 3 inhaltlichen Säulen

- Kultur (Kulturentwicklung, Empirische Kulturanalyse, Mind Changer, Arbeitsprinzipien & Rituale,),
- Transformation (Transformationsdesign, -kommunikation, -führung),
- New Work (Neue Arbeitsorganisation, Geschäftsmodell-Innovation, Bereichsübergreifendes Arbeiten),

sowie auf den 3 methodischen Modulen

- Design Thinking
- Scrum für Non-IT
- Kompetenzmanagement


Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Susanne Liemer,
Weiterbildungsakademie an der Hochschule für Wirtschaft und
Umwelt Nürtingen-Geislingen e.V.
Tel.: 07022/201-401

 

Schlagworte
management, master, berufsbegleitend, design, kultur, hochschule, transformation, berufsbegleitendes studium, weiterbildung berufsbegleitend master, design thinking

 

Gelistet in folgenden Rubriken: