Grundlagen der Mikrobiologie und Molekularbiologie

Datum 01.10.2023 bis 13.03.2024
Kosten k. A.
Zielgruppe Hochschulabsolventen
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer
Abschluss Zertifikat
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Online und Universität Ulm
89081 Ulm (Donau)

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Sinn und Zweck des Zertifikatskurses Grundlagen der Mikrobiologie und Molekularbiologie ist es, Studienanfängern im Masterprogramm „Biopharmazeutisch-Medizintechnische Wissenschaften“ die mikrobiologische und molekularbiologische Basis für fortgeschrittene Veranstaltungen innerhalb Ihres Studiums anzubieten.

Eukaryoten und Prokaryoten, Polysaccharide und Peptidoglycan? Wie war das nochmal mit der Transkription von DNA? Wofür war nochmal die Polymerase-Kettenreaktion gut? Das und vieles mehr wird in unserem Zertifikatskurs genau unter die Lupe genommen! Wie Sie bereits wissen oder zu Beginn Ihres Studiums schnell erkennen werden, handelt es sich hierbei um grundlegende Begriffe der Mikrobiologie und Molekularbiologie.

Die Mikrobiologie und Molekularbiologie ist ein sehr anspruchsvolles Themenfeld. Wir möchten Sie dabei nicht alleine lassen und helfen Ihnen im Rahmen des Kurses, sodass Sie optimal in Ihr neues Studium starten oder sich durch diese Weiterqualifizierung in Ihrem Berufsalltag sicherer fühlen.

Das Kursformat entspricht einem reinen Selbstlern-Kurs. Ein Kursstart ist daher jederzeit möglich. Der Zugang zum Kurs wird für insgesamt sechs Monate freigeschaltet. Das für die Thematik "Mikrobiologie und Molekularbiologie" grundlegende Wissen wurde aufgearbeitet und steht Ihnen als Skript zur Verfügung.

 

Schlagworte
weiterbildung, berufsbegleitend, gentechnik, biologie, biochemie, molekularbiologie

 

Gelistet in folgenden Rubriken: