Ausbildung als geprüfte(r), fachkundige(r) IT-Sicherheitsbeauftragte(r) (IT-Security Manager)

Kurs-ID ITSEC-1 2023
Datum 13.03.2023 bis 30.06.2023
Dauer 16 Tage plus Prüfungstag, verteilt auf 3 Wochenblöcke
Unterrichtszeiten 9:00 bis 17:00 Uhr
Kosten 4.430,00 €
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Voraussetzung einschlägige Berufserfahrung
Abschluss Fachkundezeugnis, Teilnahmebescheinigung
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl 20
Dozent Prof. Dr. Frank Kargl und weitere Dozenten
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
udis gGmbH
Lise-Meitner-Straße 15
89081 Ulm (Donau)

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Die Ausbildung zu fachkundigen IT-Sicherheitsbeauftragten dauert 3 Wochen.

Zielgruppe
Die Ausbildung richtet sich an Fach- und Führungskräfte in Unternehmen und Organisationen, welche dort Verantwortung für die IT-Sicherheit tragen oder übernehmen sollen. Sie ist ebenso geeignet für alle Einsteiger, welche sich einen fundierten und breiten Überblick über das Thema verschaffen wollen und kann als Basis für weiterführende Schulungen dienen. Das Themenspektrum reicht von Grundlagen der Kryptografie über einschlägiges IT-Recht und Auditierung bis hin zur Durchführung von Sicherheits- und Penetrationstests und Social Engineering. Neben theoretischen Grundlagen wird in der Ausbildung auch großer Wert auf praktische Aspekte gelegt. Dies beinhaltet Demonstrationen, Hands-on Übungen und konkrete Use-Cases aus der Praxis zu Themen wie Web Security und Sicherheit eingebetteter Systeme. Die Dozenten sind allesamt ausgewiesene Experten aus Akademie und Praxis, welche die Themen dank ihrer umfassender Lehrerfahrung im Bereich der IT-Sicherheit fundiert und gleichzeitig anschaulich vermitteln können.

Vorkenntnisse
Grundlegende Kenntnisse über Aufbau und Funktionsweise eines IT-Systems werden vorausgesetzt. Falls Sie diese noch nicht besitzen, empfehlen wir Ihnen, vor der Ausbildung zum/zur Sicherheitsbeauftragten unser Vorbereitungsseminar zu "Grundlagen der EDV" zu besuchen. Näheres hierzu erfahren Sie vom udis Team. Zögern Sie nicht bei eventuellen Unklarheiten nachzufragen!

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
www.udis.de

Änderungen vorbehalten.

 

Schlagworte
ausbildung, datenschutz, edv, it

 

Gelistet in folgenden Rubriken: