Erlebnispädagogik in der Praxis

Kurs-ID 23-014
Datum 21.04.2023 bis 23.04.2023
Kosten 325,00 €
Zielgruppe Alle
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Wochenendveranstaltung
Voraussetzung Keine
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl 10
max. Teilnehmerzahl 18
Dozent Regina Busch; Denis Börner
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Landesakademie für Jugendbildung
Malersbuckel 8
71263 Weil der Stadt

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
JaJak. A.

 

Beschreibung
Erlebnispädagogische Aufgaben und Übungen haben seit Jahren einen festen Platz in der Pädagogik. Aber was funktioniert wirklich in der alltäglichen Praxis? Was ist der Bedarf meiner Zielgruppe, und welche Aufgaben und Reflektionen machen wirklich Sinn? Welches Material wird wann und wo eingesetzt?

Stimmt die methodische Vorgehensweise und die Reflexionsform? Und steht der Materialeinsatz in der Relation zum Bedarf der Aktion und zur pädagogischen Gruppen-Zielsetzung?

Gemeinsam werfen wir einen Blick auf die Planung und Umsetzung von erlebnispädagogischen Veranstaltungen und überprüfen die Anwendbarkeit einzelner Aufgaben, Spiele und Übungen.

Zielgruppe: Alle, die Erlebnispädagogik zur Erweiterung ihrer beruflichen oder ehrenamtlichen Handlungsfähigkeit einsetzen wollen.

Diese Fortbildung kann auch als Vertiefungsmodul unserer berufsbegleitenden Kompaktausbildung "Erlebnispädagogik - ein pädagogischer Prozess" gebucht werden.

 

Schlagworte
fachkraft, teamarbeit, teamentwicklung, teamtraining, sozialpaedagogik, team, erlebnispaedagogik

 

Gelistet in folgenden Rubriken: