Berufskolleg I und II Technik

Datum 13.09.2021 bis 27.07.2022
Dauer 1 Jahr BK1 / im Anschluss 1 Jahr BK2
Unterrichtszeiten 08:00 - 15:15
Kosten k. A.
Zielgruppe technisch interessierte Jugendliche mit mittlerem Bildungsabschluss
Voraussetzung mittl. Reife, Mittlerer Bildungsabschluss
Abschluss Fachhochschulreife nach BK2-Besuch
Förderung AFBG / BAFöG
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl 16
max. Teilnehmerzahl k. A.
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Zentralgewerbeschule Buchen
Karl-Tschamber-Str. 1
74722 Buchen (Odenwald)

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
Neink. A.k. A.

 

Beschreibung
Die Ausbildung am Berufskolleg bereitet technisch interessierte Jugendliche gezielt auf die Anforderungen einer modernen Arbeitswelt im gewerblich-technischen Bereich vor. Das Unterrichtsangebot im fachlichen Bereich hat einen Schwerpunkt, der sich an einem anerkannten Ausbildungsberuf orientiert. An der Zentralgewerbeschule Buchen ist Feinwerkmechaniker der Schwerpunkt. Dadurch besteht die Möglichkeit, eine Verkürzung auf eine anschließende Berufsausbildung in diesem Beruf zu erhalten.

Das Technische Berufskolleg besteht aus zwei Teilen: Dem Berufskolleg I, das die Voraussetzung für das Berufskolleg II ist.

Mit dem Besuch des ersten Schuljahres ist die Berufsschulpflicht erfüllt.

Nach erfolgreichem Besuch des zweiten Jahres Berufskolleg wird eine doppelte Qualifikation erworben:
Staatlich geprüfte(r) gewerblich-technische(r) Assistent(in) Fachrichtung Feinwerkmechanik
Fachhochschulreife

 

Schlagworte
fachhochschulreife, berufskolleg, facharbeiter, schule, weiterfuehrende schule

 

Gelistet in folgenden Rubriken: