Internationaler Schweißtechniker IWT - Tageslehrgang

Datum 13.02.2023 bis 17.11.2023
Dauer Teil 0 - Teil 3 insgesamt 457 Unterrichtseinheiten je 50 Minuten. Teile sind getrennt besuchbar.
Unterrichtszeiten Montag bis Donnerstag: 07:30 - 16:00 Uhr, Freitag 07:30 - 15:00 Uhr
Kosten 9,00 €
Zielgruppe Schweißtechnik
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Voraussetzung Technikerprüfung an einer anerkannten Technikerschule im Fachgebiet Metalltechnik oder Voraussetzungen zur Teilnahme am Fachingenieurlehrgang.
Abschluss Internationaler Schweißfachtechniker
Förderung Bundesland:, Bildungsscheck, Bildungsurlaub
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 8
max. Teilnehmerzahl 40
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
SLV Mannheim (Schweißtechnische Lehr- & Versuchsanstalt Mannheim GmbH)
Käthe-Kollwitz-Strasse 19
68169 Mannheim, Universitätsstadt

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
NeinJak. A.

 

Beschreibung
Schweißtechniker sind in den gleichen Branchen wie Schweißfachingenieure von der Konstruktion bis zur Fertigung notwendig.
Dabei treten sie in mittleren und kleinen Betrieben als vollverantwortliche Schweißaufsichtsperson, in großen Betrieben oft als Vertreter
des Schweißfachingenieurs auf.

Der Schweißtechniker-Lehrgang gliedert sich modular in 3 Lernbereiche auf:

Teil 1 (2.160,00 €):
Fachkundliche Grundlagen
- Autogentechnik, Schneiden, Stromquellen, Lichtbogen-, Schutzgas-, Unterpulver-, Widerstandsschweißen, Sonderschweißverfahren, Spritzen, Löten,
Fügen, Automatisieren

Danach folgt eine Zwischenprüfung.

Teil 2 (1.550,00 €):
Teil 2 ist ein schweißtechnisches Praktikum in welchem den Teilnehmern praktische Grundlagen angeeignet werden.
- Gasschweißen, Lichtbogenschweißen, Metallschutzgasschweißen, Wolframschutzgasschweißen, Vorführen anderer Schweißprozesse.

Teil 3 (A: 2.163,00 €; B: 2.577,00 €):
Der Lehrgangsteil 3 ist in zwei Blöcke A und B unterteilt. Die Blöcke können zeitlich getrennt besucht werden.
- Werkstoffe und deren Verhalten beim Schweißen
- Konstruktion und Gestaltung
- Fertigung und Anwendungstechnik

Die Prüfungskosten belaufen sich auf 870,00 €

Der Lehrgang endet mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung vor einer DVS-Prüfungskommission.
Nach bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer ein deutschsprachiges Zeugnis DVS Schweißtechniker sowie ein
englischsprachiges Diplom International Welding Technologist.

Bei Interesse oder eventuell aufgekommenen Fragen können Sie sich zu Öffnungszeiten der SLV Mannheim bei Frau Rafflewski (rafflewski@slv-mannheim.de)

 

Schlagworte
schweissverfahren, schweisstechnik, fortbildung, dvs, schweisskurs, schweissen, pruefen, internationaler schweisstechniker

 

Gelistet in folgenden Rubriken: