Fachweiterbildung Nephrologie

Kurs-ID FKN 21/31 Süd
Datum 05.10.2021 bis 23.09.2023
Dauer 2 Jahre - berufsbegleitend
Kosten 5.550,00 €
Zielgruppe Gesundheits- und Krankenpflegekräfte, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegekräfte
Voraussetzung abgeschlossene Berufsausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegekraft und eine 2-jährige Berufserfahrung, davon mindestens 6 Monate in der Nephrologie
Abschluss Gesundheits- und Krankenpflegekraft Nephroogie, bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpflegekraft Nephrologie
Förderung Begabtenförderung (Höchstalter 25 Jahre) – Info über ifw, Meister-Bafög für Pflegeberufe: Info unter www.meister-bafoeg.info.
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Stuttgart
Wolframstr. 62
70191 Stuttgart

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Die Weiterbildungsmaßnahme ist staatlich anerkannt und erfolgt nach dem europäischen Kernlehrplan für nephrologische Pflege der EDTNA/ERCA sowie der Empfehlung der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG 2011) bzw. den Richtlinien des Sozialministeriums Baden-Württemberg.

Ziel ist die Qualifikation Gesundheits- und Krankenpfleger/in für Nephrologie.


Anrechenbarkeit der bereits absolvierten Module des Dialyse-Grundkurses auf die nephrologische Fachweiterbildung sind unter definierten Bedingungen möglich.

 

Schlagworte
nephrologie, weiterbildung, europa, fachweiterbildung nephrologie, dkg-empfehlung, staatlich anerkannt, qualifikation

 

Gelistet in folgenden Rubriken: