Neuromuskuläre Funktion - Bewegungsanalyse und Training

Kurs-ID Neuro_22
Datum 25.02.2022 bis 20.11.2022
Dauer 8 Monate
Unterrichtszeiten Online mit vier Präsenzphasen (blended learning)
Kosten 2.650,00 €
Zielgruppe Fach- und Führungskräfte, Berufstätige aus den Arbeitsfeldern der Gesundheitsförderung und Prävention
Unterrichtsform Blended Learning
Voraussetzung Berufserfahrung, Abgeschlossenes Hochschulstudium oder abgeschlossene Berufsausbildung
Abschluss Certificate of Advanced Studies (CAS)
Akademische Weiterbildung Dieser Kurs richtet sich speziell an Interessenten einer akademischen Weiterbildung.
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Prof. Dr. Albert Gollhofer
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Ja.
Veranstaltungsort
 
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg in Kooperation mit der Hochschule Furtwangen
Schwarzwaldstraße 175
79117 Freiburg im Breisgau

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
Jak. A.k. A.

 

Beschreibung
Das berufsbegleitende Kontaktstudium bietet die Möglichkeit einer wissenschaftlichen Vertiefung bzw. Erweiterung von Kompetenzen im Bereich neuromuskuläre Funktionsdiagnostik und in den Feldern der Interventionsforschung. Schwerpunktmäßig beschäftigen sich die Teilnehmenden mit biomechanischer und neurophysiologischer Diagnostik sowie mit Training bei verschiedenen Zielgruppen. Die Weiterbildung ist auf zwei Semester ausgelegt und umfasst zwei Module:

In Modul I "Neuromechanik menschlicher Bewegung" werden Theorie und Praxis biomechanisch-neurophysiologischer Zusammenhänge und Methoden gelehrt, um menschliche Bewegung unter sport- und gesundheitswissenschaftlichen Gesichtspunkten analysieren zu können.

Hierauf aufbauend werden in Modul II "Evidenzbasiertes Training in Prävention und Rehabilitation" verschiedene Trainingsmethoden und –Ansätze vorgestellt, die in unterschiedlichen Zielgruppen (z.B. Senioren, Kinder- und Jugendliche, Leistungssportler) Anwendung finden. Die Teilnehmenden erwerben in Theorie und Praxis ein vertieftes Verständnis der Wirkweise von zielgerichtetem Training und der daraus resultierenden Anpassungsreaktionen des menschlichen Körpers.

 

Schlagworte
gesundheitsfoerderung, training, bewegung, sport, train the trainer, physiotherapie, neuropsychologie, neurobiologische lerngrundlagen, gesundheitspraevention

 

Gelistet in folgenden Rubriken: