Ausbildung Kosmetiker*in

Datum 12.10.2023 bis 08.10.2024
Dauer 12 Monate
Unterrichtszeiten Vollzeit
Kosten 5.124,00 €
Zielgruppe über 18 Jahren
Bildungsart Berufsausbildung
Unterrichtsform E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer
Voraussetzung Schulabschluss
Abschluss Kosmetiker*in
Förderung Bildungsgutschein Agentur für Arbeit
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 12
max. Teilnehmerzahl 28
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Ja.
Veranstaltungsort
 
Akademie für Kosmetik und Wellness
take-off-Gewerbepark 29a
78579 Neuhausen ob Eck

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
NeinJaNein

 

Beschreibung
Wir haben unsere Ausbildung dahingehend optimiert, dass wir den Unterricht auf Blended-Learning (integriertes Lernen) umgestellt haben. Das heißt, reine Theorietage finden als Online-Unterricht
statt (nach derzeitigem Stand mittwochs und freitags), der praktische Unterricht findet selbstverständlich wie gewohnt vor Ort statt. Inhaltlich ergeben sich dadurch keine Änderungen.


THEORETISCHE AUSBILDUNG

Entwicklung und Aufgaben der Kosmetik
o Geschichte der Kosmetik
o Arbeitsbereiche in der Kosmetik
o Arbeitsabläufe
o Hygiene

Dermatologie
o Anatomie und Physiologie der Haut
o Funktionen der Haut
o Hautveränderungen / Hautkrankheiten
o Nutzen kosmetischer Behandlungen
o Grenzen für die Kosmetikerin

Hautzustände / Hauttypen
o verschiedene Hautzustände erkennen
o mögliche Ursachen verschiedener Hautzustände
o Merkmale der verschiedenen Hautzustände
o Behandlungsempfehlungen / Kundenberatung

Kosmetische Präparate und ihre Anwendung
o Die Kosmetikverordnung
o Auswahl und Bewertung von Reinigungspräparaten
o Methoden der Hautreinigung
o Präparate zur Basis- und Intensivpflege (z.B. verschiedene Cremes, Masken, Lichtschutzmittel)
o Systempflege für unterschiedliche Hautzustände

Apparative Kosmetik / Stromanwendungen
Besprechen verschiedener technischer Geräte, z.B.
o Mikrodermabrasion
o Meso- / Elektroporation
o Mikro-Needling
o dauerhafte Haarentfernung
o Ultraschall

Pflegen und Gestalten der Hände / Füße und der Nägel
o Anatomie von Hand, Fuß und Nägeln
o Nagelveränderungen
o Arbeitsablauf

Gestalten mit dekorativer Kosmetik
o Farblehre, Farbberatung
o Stiltypen
o Grundlagen Tages- / Abend-Make-up

Der Einstieg in das Berufsleben
o Wege in die Selbstständigkeit
o Grundlagen der Betriebsführung
o Rechtliche Grundlagen
o Bewerbungstraining

Präsentieren und Verkaufen von Waren und Dienstleistungen
o Marketing / Werbung / Social Media
o Warenpräsentation
o Reklamation
o Kalkulation

Waren bewirtschaften
o Sortiment- und Depotverwaltung
o Inventur- und Bestelllisten


PRAKTISCHE AUSBILDUNG

Klassische Gesichts-Hals-Dekolletébehandlung
o kleine Nackenmassage (zum Entspannen und Ankommen)
o Reinigungsmassage (fachgerechtes Reinigen der verschiedenen Hauttypen)
o Hautanalyse (Anamnese, Erkennen des Hauttyps, Dokumentation, entsprechendes Planen der Behandlung und der Heimpflege)
o verschiedene Peelings (mechanisch und enzymatisch)
o Einsatz von Bedampfungsgeräten (Indikation / Kontraindikation)
o fachgerechtes Entfernen von Hautunreinheiten (Hygiene, richtige Technik)
o Augenbrauenkorrektur (Formenlehre, Pinzettentechnik, Korrektur mit Warmwachs)
o Auftragen von Ampullen
o Gesichts-Hals-Dekolletémassage (Kontraindikationen, Auswahl des Massagemediums, Massagegriffe)
o verschiedene Masken und Packungen

Färben von Wimpern und Augenbrauen

Warmwachsepilation im Gesicht und am Körper

Dekorative Kosmetik / Grundlagen Visagistik
o Feststellen des Farbtyps
o Auswahl der passenden Produkte
o Anwenden verschiedener Techniken
o Typgerechtes Make-Up

Maniküre
o Kürzen und Formen der Nägel
o Nagelhaut behandeln
o Peeling
o Massage
o Paraffinbad
o Lackieren mit normalem Nagelack und mit ShellacTM

Pediküre
o Korrektes Kürzen der Nägel
o Entfernen von Hornhaut
o Peeling
o Massage

Wellnessmassagen / Ausbildung zur Wellnessmasseurin (basic)
o Klassische Ganzkörpermassage
o Manuelle Lymphdrainage (Gesicht-Hals-Dekolleté)
o Hot-Stone-Massage (Ganzkörperbehandlung)
o Ayurvedische Massage (Ganzkörperbehandlung)
o Breuss-Rückenmassage


ABSCHLUSS
Am Ende der Ausbildung durchlaufen Sie eine Prüfung, die aus einem schriftlichen, einem mündlichen und einem praktischen Teil besteht.

Mit der Teilnahme und Ihrer bestandener Prüfung ernten Sie die
Früchte Ihrer Arbeit und erhalten:

eine Urkunde (dreisprachig) über die Ausbildung zur Kosmetikerin
ein Zertifikat (dreisprachig) des Zentralverbandes Deutscher Kosmetikfachschulen, welches deutschlandweit für eine qualitativ hochwertige Ausbildung steht
Ihr persönliches Ausbildungszeugnis mit Noten

Hinzu kommen gesonderte Zertifikate über die erfolgreiche Teilnahme der Spezialgebiete

Zertifikat Maniküre
Zertifikat Pediküre / kosmetische Fußpflege
Zertifikat Warmwachs-Epilation
Zertifikat Wellnessmasseurin basic (bei 5 erlernten Massagen) mit den jeweils einzelnen Zertifikaten für
o Klassische Ganzkörpermassage
o Manuelle Lymphdrainage (Gesicht-Hals-Dekolleté)
o Hot-Stone-Massage (Ganzkörperbehandlung)
o Ayurvedische Massage (Ganzkörperbehandlung)
o Breuss-Rückenmassage

 

Schlagworte
wellness, kosmetik, kosmetikerin

 

Gelistet in folgenden Rubriken: