Konfliktmanagement: Die Kunst zu streiten

Datum 20.07.2021
Dauer 1 Tag
Unterrichtszeiten 9.30 - 16.30 Uhr
Kosten 345,00 €
Zielgruppe Mitarbeiter mit Personalverantwortung, Führungskräfte
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss internes Zertifikat
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl 1
max. Teilnehmerzahl 6
Dozent Monika Kettler
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
coworking0711
70197 Stuttgart - Stuttgart-West

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.Nein

 

Beschreibung
Konflikte im Arbeitsalltag treten immer wieder auf. Um negative Auswirkungen auf die Zusammenarbeit zu vermeiden, müssen sie rechtzeitig erkannt und geklärt werden. Aber wann sollte man einschreiten und was muss man dann eigentlich tun?
In diesem Seminar lernen Sie unterschiedliche Konflikttypen und ihren Verlauf kennen - aber auch, wie man durch Gesprächsführung, aktives Zuhören und geschickte Fragestellung Konflikte besser verstehen und transparent machen kann. Außerdem erfahren Sie, welches konstruktive Potenzial sich hinter einem Konflikt verbergen und wie man es nutzen kann. Ziel des Seminars ist es, Konflikte besser zu verstehen und durch zielgerichtete Gespräche aus der Welt zu schaffen.

Programm:
• Konflikte erkennen und Lösungen entwickeln
• unterschiedliche Konflikttypen erkennen
• Aktives Zuhören und geschickte Fragestellung
• Gesprächsführung im Konfliktfall mit der Transaktionsanalyse
• Konflikte als Chance nutzen
• Mediation als Schlichtungsverfahren
• Praxistransfer durch Übungen und Fallbeispiele

Das Seminar kann auch als Inhouse Training gebucht werden. Anfragen und Infos auf der Homepage, unter 0711/50 900 53 oder seminare@steps-stuttgart.de

 

Schlagworte
mediation, gespraechsfuehrung, kommunikation, konflikte, fuehrung, stresspraevention, konflikt, zusammenarbeit, konfliktloesung, konfliktmanagement

 

Gelistet in folgenden Rubriken: