Medical Taping Concept MTC- Basiskompaktkurs

Kurs-ID 53/24
Datum 16.11.2024 bis 17.11.2024
Dauer 2 Tage
Kosten 300,00 €
Zielgruppe PT, Ärzte, Masseure, Ergotherapeuten, Sporttherapeuten , HP
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Abschluss Zertifikat
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 10
max. Teilnehmerzahl 20
Dozent Thomas Metzger, MTC Head-Instructor Sportphysio DOSB,MT
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Fortbildungszentrum , Nagaistr. 9 -rotes Haus
79713 Bad Säckingen

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
JaJak. A.k. A.

 

Beschreibung
Medical Taping Concept

Basis-Kurs: (20 UE/FP)


Der Basis-Kurs befasst sich mit den theoretischen Grundlagen und darauf aufbauend mit den möglichen praxisbezogenen Behandlungsmaßnahmen des Medical Taping Concepts und der KinesioTape Methode sowie deren Unterscheidungsmerkmale.
Das von uns angebotene Medical Taping Concept ist ein neuro-muskulo-skelettal ausgerichtetes „funktionelles“ elastisches Taping Concept. Dieser Basiskurs (zu 90% praktisch) ist daher spezifisch auf die Bedürfnisse von therapeutischen Berufen mit medizinischem Hintergrund und deren Patienten
ausgerichtet. Schwerpunkte im Kurs sind u.a. anatomische und biomechanische Betrachtungsweisen sowie Tape-Anlagen, welche auf aktuellen Studien und Research-Artikeln beruhen. Zusätzlich zeigen wir Test-Verfahren für das nachfolgende Taping, sowie Übungsmöglichkeiten und Trainingsformen mit und ohne Gerät für den Taping-Einsatz in der täglichen Praxis.
Folgende Krankheitsgebiete werden vorgestellt: Orthopädie, Traumatologie, Chirurgie, Gynäkologie, Neurologie. Darüber hinaus werden der Einsatz im Sportbereich (Leistungs-und Breitensport), sowie Lymphtape-Basis-Möglichkeiten, Cross Patch und deren Kombinationsmöglichkeiten aufgezeigt.
Wer seine tägliche Arbeit verbessern, intensivieren und somit nachhaltig bereichern möchte, findet mit dem „funktionellen“ Medical Taping Concept eine wertvolle Therapieunterstützung.
Teilnehmer:
Der Kurs wendet sich an alle Berufsgruppen (w/m) mit therapeutischem Hintergrund wie Physiotherapeuten,Ergotherapeuten, Heilpraktiker, Masseure, Ärzte, Sportphysio- und Sporttherapeuten die Ihre tägliche Arbeit intensivieren und verbessern möchten und etwas "Neues" suchen.
Voraussetzung:
therapeutische Berufe mit medizinischem Hintergrund (medizinische Grundausbildung)
Mitzubringen: Schreibmaterial, großes Badetuch, Anatomiebuch, Schere
Methoden:
Die Referenten arbeiten mit interaktiven Methoden, moderne Präsentationen, Moderation,
Gruppenarbeit, Vorführungen, praktischer Taping Arbeit, Diskussionen, problemorientierte Workshops,
theoretische und praktische Prüfungen (wenn gewünscht).
Anzahl Teilnehmer max.: 12-20
Dozenten:
MTC-SG Lehr- und Ausbildungsteam.
a) Leitung: Thomas Metzger, Physiotherapeut, Sportlehrer, Sportphysiotherapeut DOSB,
zertifizierter Kinesio-Tape und MTC Head Instructor, Buchautor
Kurszeiten:
Samstag 9.00 - 18.00 Uhr / Sonntag 9.00 – ca. 18.00 Uhr
Seminargebühren: € 300.- incl. Skript /Farbdrucke, Material ,Kaffeepausen

 

Schlagworte
gesundheit, praevention

 

Gelistet in folgenden Rubriken: