/„Wollen auf Messe ein Haus bauen“/

„Wollen auf Messe ein Haus bauen“

20.02.2019
Jeder kennt diese Frage. Will man schon von Kindergartenkindern wissen, was sie einmal werden wollen, wenn sie groß sind, zieht sich dieses Thema fortan durch die gesamte Kindheit. Spätestens, wenn sich die Schullaufbahn dem Ende neigt, kommt die Frage wieder auf. Für manche ein unangenehmes Erlebnis, doch kann sich ihr keiner entziehen: „Was willst du für einen Beruf erlernen?“

Eine Möglichkeit, sich mit dieser Frage intensiver auseinanderzusetzen und sich über die verschiede-nen Möglichkeiten zu informieren, bietet die „Jobs for Future“-Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung. Über 330 Aussteller präsentieren zum 19. Mal ihre Angebote vom 21. bis zum 23. Februar auf dem Maimarktgelände. Ob Schüler, Student oder Berufstätige, die Messe richtet sich an jeden – „egal, wo man gerade steht“, so Jan Goschmann, Geschäftsführer der Mannheimer Ausstellungs-GmbH (MAG). Mit Messe-App, Katalog oder bei mehr als 100 Workshops vor Ort findet man „alles rund um den Beruf“. Dieses Jahr stehen die gesellschaftlich relevanten Berufe sowie das Thema Weiterbildung im Fokus.

Mehr unter: www.morgenweb.de