/Krokers RAM: Ohne digitales Know-how gibt’s keine Digitalisierung!/

Krokers RAM: Ohne digitales Know-how gibt’s keine Digitalisierung!

08.02.2019
Mein Rant am Morgen: Um fit zu werden für die digitale Transformation, müssen Unternehmen in das Know-how ihrer Mitarbeiter investieren. Digitale Weiterbildung wird jedoch – ähnlich wie berufliche Fortbildung insgesamt – in vielen Firmen sträflich vernachlässigt.

Ein Problem bei der digitalen Transformation wird vielfach übersehen: Die Unternehmen und deren Mitarbeiter verfügen oftmals nicht über die notwendigen Management- und Fachkompetenzen für die Herausforderungen der Digitalisierung, wie eine Anfang der Woche hier im Blog präsentierte Fraunhofer-Studie eindrucksvoll belegt hat.

Mehr unter: http://blog.wiwo.de/look-at-it/2019/02/08/krokers-ram-ohne-digitales-know-how-gibts-keine-digitalisierung/