/Neuer Leitfaden für den Export beruflicher Aus- und Weiterbildung/

Neuer Leitfaden für den Export beruflicher Aus- und Weiterbildung

21.08.2018
Internationalisierungsstrategien für die Bildungswirtschaft

Deutsche Aus- und Weiterbildungsangebote unter der Dachmarke „Training – Made in Germany“ genießen dank ihrer hohen Qualität weltweit einen hervorragenden Ruf und erfreuen sich großer Nachfrage. Dennoch ist der Weg für deutsche Bildungsanbieter in ausländische Märkte kein Spaziergang. Um sie bei der Entwicklung eines nachhaltigen Geschäftsmodells zu unterstützen, hat iMOVE im Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) einen neuen Leitfaden für den Export beruflicher Aus- und Weiterbildung erstellt.

 

Mehr: BIBB