/BMBF bewilligt Förderung für das Projekt „CoDiCLUST – Coaches für Digitales Lernen in Clustern“/

BMBF bewilligt Förderung für das Projekt „CoDiCLUST – Coaches für Digitales Lernen in Clustern“

06.07.2018
Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ausgeschriebenen Förderprogramms „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“ wurde dem Projekt „CoDiCLUST – Coaches für Digitales Lernen in Clustern“ eine dreijährige Förderung bewilligt.

Das Rechenzentrum der Universität Regensburg und die Professur für Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt „Lernen mit visuellen Medien“ von Prof. Dr. Silke Schworm bilden zusammen mit der Strategischen Partnerschaft Sensorik e. V. und dem Verein für Sozialwissenschaftliche Begleitung und Forschung (SoWiBeFo e. V.) das interdisziplinäre Projektteam mit vielfältiger Expertise im Bereich digitaler Bildung. Die Universität Regensburg erhält für das Projekt eine Fördersumme von rund 570.000 Euro.

Mehr: focus.de