/Mehrsprachige Informationsplattform zeigt Wege zum Berufsabschluss /

Mehrsprachige Informationsplattform zeigt Wege zum Berufsabschluss

20.03.2017
Frei verwendbare Instrumente in Arabisch, Deutsch und Farsi

Das Projekt Hop-on will erwachsene Neuankommende in informierten und selbstbestimmten Entscheidungen über die Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft unterstützen. Die digitale Informationsplattform bringt die Bedeutung eines Berufsabschlusses für die Chancen auf dem Arbeitsmarkt in diesen Entscheidungsprozesses ein und begleitet ein paar Stationen auf diesem Weg. Die rechtlichen Rahmenbedingungen für Asylantragstellende werden dabei berücksichtigt.

Hop-on braucht dafür Unterstützung durch Beratende, Begleitende und Lehrende; sie können die Informationsplattform nutzen, verbreiten und zudem weiterentwickeln.

Hop-on hat zwei frei verwendbare Instrumente in Arabisch, Deutsch und Farsi entwickelt.

  • Im Fahrplan bekommen Interessierte anhand ihrer Antworten Empfehlungen für die nächsten Schritte.
  • Im Buch finden Interessierte Erklärungen zu den verschiedenen Wegen zu einem Berufsabschluss sowie  Basisinformationen zur Arbeitssuche.

Hop-on kann selbständig genutzt werden mit dem Ziel, die Ergebnisse in einer persönlichen Beratung zu konkretisieren. Es kann aber auch direkt in einem Einzelgespräch oder in einem Kurs eingesetzt werden. Dafür steht auf der Webseite ein Leitfaden bereit.

Weitere Informationen und einfach mal Ausprobieren unter http://www.hopon-newcomers.de/