gleich – gestellt?! Mittagsimpuls - FRAUEN INFOTAGE

Informationen und Ergebnisse zum Dritten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung, mit Infos zur Digitalisierung in der Arbeitswelt.

Veranstaltungsinformationen
Beschreibung:

Im Sommer 2021 wurde der Dritte Gleichstellungsbericht der Bundesregierung unter dem Titel „Digitalisierung geschlechtergerecht gestalten“ veröffentlicht.
Das dazugehörige Gutachten der Sachverständigenkommission versteht die Digitalisierung als ein Gelegenheitsfenster für mehr Geschlechtergerechtigkeit – vorausgesetzt, dass Digitalisierungsprozesse bewusst in diesem Sinne gestaltet werden.

Der Vortrag wird sich auf Analysen und Handlungsempfehlungen des Gutachtens zur digitalisierten Arbeitswelt konzentrieren und hier Fragen in den Blick nehmen wie etwa:

– Inwiefern sind Männer und Frauen in unterschiedlicher Weise von der Digitalisierung des Arbeitsmarktes betroffen?
– Welche Kompetenzen braucht es in der digitalisierten Arbeitswelt und wie kann ein geschlechtergerechter Zugang dazu sichergestellt werden?
– Wie lassen sich betriebliche Digitalisierungsprozesse und die alte Forderung nach Entgeltgleichheit zusammenbringen?

Referentin: Mirjam Dierkes, Politikwissenschaftlerin

Veranstaltungsbeginn: 18.05.2022 12:00 Uhr
Veranstaltungsende: 18.05.2022 12:40 Uhr
Gebühren: kostenfrei
Veranstalter:

FRAUEN INFOTAGE 2022
Die Veranstalterinnen:
Cynthia Schönau, Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Ludwigsburg
Karin Lindenberger, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Agentur für Arbeit Ludwigsburg
Daniela D. König, Leiterin des Regionalbüros für berufliche Fortbildung Ludwigsburg, Rems-Murr-Kreis, Stuttgart

Veranstaltungsort
Anschrift: online


Information und Anmeldung:
Anschrift:
Anmeldung erforderlich: Ja
Anmeldeschluss: 17.05.2022
Weitere Informationen:
74804 Anmeldung_Mittagsimpuls_FIT
Titel
Freiwillige Angabe: Tel.nr. - Nur Zahlen bitte! 0123456789
Freiwillige Angabe: PLZ / Wohnort.