/Neue Ideen – neue Räume – neues Arbeiten: Design Thinking (ES)/

Neue Ideen – neue Räume – neues Arbeiten: Design Thinking (ES)

Innovative Geschäftsmodelle mit agilen Methoden kundenzentriert entwickeln

Veranstaltungsinformationen
Beschreibung:

Bildungseinrichtungen müssen heute schneller denn je auf Veränderungen im Markt reagieren: nicht nur veränderte Kundenbedürfnisse und neue Wettbewerber, sondern auch neue Technologien und regulatorische Veränderungen erfordern, neue Wege im Bildungsmarkt zu gehen. Bildungsträger müssen neuartige, schnellere Wege finden und innovativ sein, um in Zukunft nicht abgehängt zu werden.

Die Business Design Thinking Methode wurde entwickelt, um neuartige Geschäftsmodelle und Innovationen in wenigen Wochen kundenzentriert zu entwickeln, auf Unsicherheiten zu testen und rasch auf den Markt zu bringen.

Tauchen Sie ein in die Welt des agilen Projektmanagements und erleben Sie, wie Innovationen agil entwickelt und strukturiert umgesetzt werden können.

Die drei Workshops zu den Themen Design Thinking (21.3.2018), Scrum (13.6.2018) und Kanban (18.9.2018) bieten Ihnen die Chance, diese neuen Projektmanagement-Methoden direkt zu nutzen.

Veranstaltungsbeginn: 21.03.2018 13:00 Uhr
Veranstaltungsende: 21.03.2018 17:00 Uhr
Gebühren: kostenlos
Veranstalter:

Regionalbüro Esslingen, Regionalbüro Neckaralb, Regionalbüro Tuttlingen

Veranstaltungsort
Anschrift: TheDive Base7
Kollwitzstraße 1

73728 Esslingen
Information und Anmeldung:
Anschrift: Regionalbüro Esslingen
Veronika Erler
c/o VHS Esslingen
Mettinger Str. 125
73728 Esslingen
esslingen@regionalbuero-bw.de
Anmeldung erforderlich: Nein
Weitere Informationen:

Flyer_Design Thinking 2 (21.03.)