/Frauenwirtschaftstage in Heilbronn/

Frauenwirtschaftstage in Heilbronn

Den Wandel gestalten – Selbstbestimmt handeln - Seminartag für Frauen

Veranstaltungsinformationen
Beschreibung:

Den Wandel gestalten – Selbstbestimmt handeln Seminartag für Frauen

Programm

09.00 Uhr Anmeldung / Ankommen

09.30 Uhr Begrüßung Dr. Sabine Ehrle, stellvertretende Verwaltungsdirektorin DHBW Heilbronn

09.45 Uhr Impulsvortrag Frauen 10.0 Dr. Janina Lossen, Pressesprecherin/Leitung Unternehmenskommunikation, Adolf Würth GmbH & Co. KG

10.15 Uhr Kaffeepause

10.30 Uhr Workshop 1 – H8201H Ihre stärksten Fähigkeiten spannend erzählt – Neue Wege in der Selbstvermarktung Workshop 2 – H8202H Frauen als Führungskraft – Erfolgreicher Umgang mit Klischees und Vorbehalten Workshop 3 – H8203H Die Psychologie der Veränderung in einer digitalisierten Arbeitswelt – Wie kann ich mich mit verändern, ohne mich zu verbiegen? Workshop 4 – H8204H Neuroleadership – Gehirngerecht führen Workshop 5 – H8205H Die zunehmende Verschmelzung von Arbeit und Privatleben – Wie lassen sich die dadurch entstehenden Herausforderungen meistern?

12.00 Uhr Mittagspause mit Imbiss vom Türkischen Frauenverein Heilbronn e.V.

13.00 Uhr Fortsetzung der Workshops

14.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsbeginn: 21.10.2017 11:00 Uhr
Veranstaltungsende: 21.10.2017 16:30 Uhr
Gebühren: Die Gebühren betragen 12,00 Euro, Kinder 6,00 Euro, inkl. Imbiss und Getränke.
Veranstalter:

Agentur für Arbeit Heilbronn, Haus der Familie gGmbH, Stadt Heilbronn, Hochschule Heilbronn,
Regionalbüro Netzwerk für berufliche Fortbildung Heilbronn, Hohenlohe, Main-Tauber-Kreis und Schwäbisch Hall, Duale Hochschule Baden-Württemberg Heilbronn, Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken

Veranstaltungsort
Anschrift: Duale Hochschule Baden-Württemberg Heilbronn
Bildungscampus 5
Gebäude C
74076 Heilbronn
Information und Anmeldung:
Anschrift: Haus der Familie gGmbH
Tel. 07131 / 27692 30
www.hdf-hn.de
Anmeldung erforderlich: Ja
Anmeldeschluss: 12.10.2017   
Weitere Informationen:

Flyer: Frauenwirtschaftstage 21-10-17_Flyer.pdf