Auslaufmodell Mensch? / Mythos und Wirklichkeit der Künstlichen Intelligenz

Kurs-ID 242BH50001
Datum 16.10.2024
Dauer 1
Unterrichtszeiten 19:00 - 20:30
Kosten 9,00 €
Zielgruppe Erwachsene allgemein
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 10
max. Teilnehmerzahl 24
Dozent Kaiser, Walter R.
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
hn Online

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
Neink. A.k. A.Nein

 

Beschreibung
Der Vortrag behandelt die breite Debatte um Künstliche Intelligenz (KI) und zeigt, wie sich Maschinendenken entwickelt hat. Er erläutert die Gefahren der Vermenschlichung von Technik und unter welchen Umständen man Technik vertrauen kann. Begriffe wie „Intelligenz“ und „Lernen“ werden näher betrachtet, Anwendungen von KI-Methoden vorgestellt und die Funktionsweise künstlicher Neuronen und neuronaler Netze erklärt. Ethikfragen wie die Notwendigkeit einer KI-Moral und Verantwortlichkeiten werden diskutiert. Am Ende wissen die Zuhörer*innen, was KI wirklich bedeutet und welche Erwartungen realistisch sind.

 

Gelistet in folgenden Rubriken: