Modul A2 der Gebärdensprachqualifikation

Kurs-ID 2024-HD-MK-A2
Datum 13.09.2024 bis 18.07.2025
Dauer ca. 1 Jahr
Unterrichtszeiten Freitags 18:00-21:15, Samstags 9:00-16:30 Uhr, Sonntags 9:00-14:30 Uhr
Kosten 2.360,00 €
Zielgruppe Menschen, die sich privat oder beruflich für Gebärdensprache interessieren
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Gruppenmaßnahme
Voraussetzung Vorkenntnisse im Umfang von Modulkurs A1
Abschluss Zertifikat Modul A2
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent N.N.
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
GebärdenVerstehen e. Kfr.
Maaßstraße 26
69123 Heidelberg (Neckar)

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
JaNeink. A.Ja

 

Beschreibung

Modulkurs - DGS A2 baut auf Modulkurs - DGS A1 auf und ist für Fortgeschrittene mit Vorkenntnissen in Deutscher Gebärdensprache (DGS) im Umfang von etwa 240 Unterrichtseinheiten konzipiert.

Voraussetzungen: Fortgeschrittene Kenntnisse in der DGS – dieser Kurs versteht sich als Aufbau zu Modulkurs - DGS A1. Quereinsteiger müssen ein Einstufungsgespräch mit uns führen.

Inhalt: Weiterführender Unterricht zur Anwendung der DGS in privaten Unterhaltungen, Training der Produktion und Rezeption von DGS, Linguistik der Gebärdensprache, Idiome, Informationen zum psychosozialen Hintergrund tauber, spätertaubter und CI-implantierter Menschen.

Ablauf: Zehn Kurswochenenden innerhalb eines Jahres, dazu 1 Prüfungstag und Selbstlernphase (Lernforum). Fünf der zehn Kurswochenenden werden online über Zoom durchgeführt. Die Kurse finden freitags von 18:00 bis 21:15 Uhr sowie samstags von 09:00 bis 16:30 Uhrund sonntags von 09:00 bis 14:30 Uhr statt.

Nach bestandener Abschlussprüfung gilt Sprachniveau A2 als erreicht und Sie bekommen ein Zertifikat.

 

Schlagworte
berufsbegleitend, kommunikation, inklusion, wochenendkurs, barrierefrei

 

Gelistet in folgenden Rubriken: