Ausstellung 2: Zeichne mir die Freiheit!

Kurs-ID 242-100020
Datum 02.10.2024 bis 15.11.2024
Dauer 38
Unterrichtszeiten 09:00 - 22:00
Kosten kostenlos
Zielgruppe Erwachsene allgemein
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl keine Beschränkung
max. Teilnehmerzahl 450
Dozent Ruff, Denis
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
VHS-Haus, Foyer

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
Neink. A.k. A.Nein

 

Beschreibung


Das Comics-Buch von Denis Ruff ist noch im Entstehen und beschäftigt sich mit den großen Fragen des Lebens. Die Hauptfigur ist der Comiczeichner René, der sich als Philosoph viele Gedanken über die Freiheit macht. Seine Freundin Valerie ist eher praktisch veranlagt und kann mit den hochgeistigen Aussagen von René wenig anfangen. Trotzdem will sie im Gespräch mit ihm herausfinden, wo die Freiheit eigentlich zu Hause ist. René und Valerie unterhalten sich auf Französisch, aber die Zeichnungen und deutsche Untertitel beziehen auch die "Nicht-Franzosen" sehr gut mit ein. Denis Ruff möchte mit seinen Comics zur Diskussion anregen, dazu ist bei der Vernissage und bei zwei Führungen am 23.10.2024 und 13.11.2024 um jeweils 18 Uhr Gelegenheit.
Vernissage ist am Samstag, 12. Oktober 2024, um 18 Uhr in der VHS Cafeteria. Sektempfang und unterhaltsame Gespräche erwarten die Besucher*innen (keine Anmeldung erforderlich).

 

Gelistet in folgenden Rubriken: