Betriebliches Gesundheitsmanagement Ausbildung Live Online

Datum 21.09.2024 bis 29.09.2024
Dauer 4 Tage
Unterrichtszeiten 09:00 - 16:30 Uhr
Kosten 549,00 €
Zielgruppe Personen, die ein Betriebliches Gesundheitsmanagement in ihrer Unternehmenskultur etablieren wollen.
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer
Voraussetzung Mindestens 16 Jahre alt, gute Deutschkenntnisse, (mindestens B2-Niveau), stabiles Internet und einen Laptop oder PC mit Mikrofon und Webcam, betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und Vorwissen im Gesundheitsbereich von Vorteil
Abschluss Zertifikat Betriebliches Gesundheitsmanagement
Förderung Auf Anfrage
Präsenzkurs Dies ist keine Anwesenheitsveranstaltung.
mind. Teilnehmerzahl 5
max. Teilnehmerzahl 15
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Ja.
Veranstaltungsort
 
Online

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
Jak. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Werde Experte im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
Du möchtest das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) professionell in dein Unternehmen integrieren? Unsere Live Online Ausbildung bietet dir die perfekte Gelegenheit dazu. Hier erlernst du alle notwendigen Kompetenzen, um Gesundheitsrisiken am Arbeitsplatz zu erkennen und effektive Gesundheitsförderungsprogramme zu entwickeln. Das Beste daran ist, dass du völlig ortsunabhängig starten kannst, dabei aber stets in direktem Kontakt mit deinen Dozenten stehst. In unserem virtuellen Meetingraum kannst du jederzeit Fragen stellen und erhältst sofortiges Feedback. Für faire 549 Euro bekommst du das All-Inclusive-Paket: Den Online-Zugang, die Lehrmaterialien, den Unterricht durch erfahrene Dozenten, die Abschlussprüfung und deine Zertifikate.

Fundiertes Wissen für effektive Gesundheitsstrategien
Gemeinsam mit erfahrenen Dozenten erarbeitest du dir die grundlegenden Aspekte des BGM. Du beschäftigst dich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz und lernst, wie du Gesundheitsförderungsmaßnahmen planst und umsetzt. Dieses fundierte Wissen bildet die Basis für die Entwicklung effektiver Gesundheitsstrategien. Unsere Ausbildung bereitet dich zudem auf die externe IHK-Prüfung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement vor. Informiere dich am besten vorab auch bei deiner zuständigen IHK über die genauen Inhalte und Anforderungen.

Praxisnahe Inhalte
Das Lehrmaterial ist nicht nur theoretisch fundiert, sondern auch praxisnah aufbereitet. Es zeigt, wie BGM-Konzepte in der realen Arbeitswelt erfolgreich implementiert werden. Du tauchst tief in die Materie ein und lernst, Datenanalysen durchzuführen und den Erfolg deiner Maßnahmen zu bewerten. Themen wie psychosoziale Gesundheit, Stressmanagement und moderne Arbeitskonzepte wie New Work und digitalisiertes Arbeiten stehen ebenfalls auf dem Programm.

Deine Rolle als Gesundheitsmanager
Als Gesundheitsmanager spielst du eine zentrale Rolle in deinem Unternehmen. Durch die Einführung und Pflege eines professionellen BGMs trägst du dazu bei, Krankheitsausfälle zu reduzieren und die Produktivität nachhaltig zu steigern. Zudem verbesserst du das Image deines Unternehmens als attraktiver und fürsorglicher Arbeitgeber.

BGM über Branchengrenzen hinweg
Das Betriebliche Gesundheitsmanagement ist branchenübergreifend einsetzbar. Es findet sowohl im Gesundheitswesen, in der Industrie als auch in der Verwaltung Anwendung. In der Fitnessbranche wird das BGM zunehmend wichtiger, da es Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen zu Orten des ganzheitlichen Gesundheitsmanagements macht.

Abschluss mit Zertifikat
Am Ende deiner Ausbildung stellen wir dir ein Zertifikat auf Deutsch und Englisch aus, das deine Qualifikation als BGM-Experte bestätigt. Damit kannst du international deine Fachkompetenz im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements nachweisen und deine Karrierechancen signifikant verbessern.

Das musst du mitbringen
Um deine BGM Ausbildung absolvieren zu können, musst du mindestens 16 Jahre alt sein, eine stabile Internetverbindung haben und über einen Laptop oder PC mit Webcam und Mikrofon verfügen. Zudem brauchst du gute Deutschkenntnisse (mindestens B2-Niveau). Vorkenntnisse im Bereich Gesundheit und betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sind hilfreich.

 

Schlagworte
gesundheit, unternehmen, unternehmensmanagement, unternehmenskonzepte, gesundheitsfoerderung, unternehmenskultur, gesundheitsmanagement, unternehmer, betriebliches gesundheitswesen

 

Gelistet in folgenden Rubriken: