Geprüfte Aus-und Weiterbildungspädagogin / Geprüfter Aus-und Weiterbildungspädagoge (IHK)

Datum 15.11.2024 bis 27.02.2025
Dauer Die Weiterbildung dauert 86 Tage im Vollzeitunterricht
Unterrichtszeiten Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 16:15 Uhr
Kosten k. A.
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer
Förderung Bildungsgutschein, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) bzw. Rentenversicherungsträger wie Deutsche Rentenversicherung und Deutsche Rentenversicherung Bund
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
WBS TRAINING Stuttgart
Sophienstraße 41
70178 Stuttgart

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
NeinJak. A.k. A.

 

Beschreibung
Inhalte:

Einführung in unser Online-Lernformat

Arbeits- und Lerntechniken - kompakt
Grundlagen des Lernens, Lern- und Merktechniken

Grundlagen für die Gestaltung von Lern- und Qualifizierungsprozessen
unterschiedliche Lerntheorien, Lerntypen und Lernstile, Lernverhalten, Handeln als Lernen im Arbeitsprozess, Aus-und Weiterbildung als Lernprozessbegleitung, Lernorte und Lernsituationen

Lernbegleitung
individuelle Lernziele, Lernbedarfe und Lernverhalten, individuelle Lernaufgaben, Lernvereinbarung, Übergabegespräche, Lernbedarfsgespräche, Aufgaben des Lernprozessbegleiters, Methoden zur Erkennung und Behandlung von Problemen und Benachteiligungen im Lernen oder in der Persönlichkeitsbildung, Erkennen und Behandeln von Entwicklungsproblemen und Entwicklungsbenachteiligungen, Kommunikation zwischen Lernenden und Lehrenden

Medienauswahl und -einsatz/Lern- und Entwicklungsberatung
pädagogische/didaktische Funktionen von Medien, Anwenden von Lernmedien, Lehr-und Lernhilfen erstellen und anpassen, didaktische Grundsätze und technische Möglichkeiten der Medienentwicklung, Lernberatung in Bildungsprozessen, Lernkrisen und Abbruchprophylaxe, Lerntherapien und Kooperationen mit lerntherapeutischen Dienstleistern:innen, Umgang mit disziplinarischen Problemen, Bildungs- und Entwicklungsberatung für die Berufsbiografische Lebensgestaltung und in betrieblichen Veränderungsprozessen

Organisation und Planung beruflicher Bildungsprozesse
Feststellung von betrieblichem Lern- und Qualifizierungsbedarf, betriebliche Ausbildungspläne, Zusatzqualifikationen sowie Weiterbildungsmaßnahmen entwickeln, Planung von Lernprozessen und Lernsituationen unter Berücksichtigung kundenbezogener Anforderungen

Gewinnung, Eignungsfeststellung und Auswahl von Auszubildenden/Bewertung von Lernleistungen, Prüfen und Prüfungsgestaltung
Feststellen von Eignungsanforderungen an Bildungsmaßnahmen, Gewinnung von Jugendlichen für berufliche Bildungswege und Qualifizierungsangebote, Feststellung der Eignung von Bewerbern:innen, Methoden zur Bewertung von Lernleistungen und zur Qualifikationsfeststellung, Entwickeln von schriftlichen und mündlichen Lernzielkontrollen sowie Prüfungsaufgaben, Gestaltung von Prüfungssituationen
Berufspädagogische Begleitung von Fachkräften in der Aus- und Weiterbildung/Qualitätssicherung von beruflichen Bildungsprozessen
Entwicklung von Konzepten für den Einsatz von Fachkräften in Lernbegleitaufgaben/Lehrziele und Lernsituationen analysieren und bestimmen, Berufspädagogische Anleitung von Lernberatern,

Berufspädagogische Beratung bei Problemfällen, Qualitäts­manage­ment von Bildungsprozessen

Prüfungsvorbereitung auf die schriftliche IHK-Prüfung einschließlich IHK-Prüfung
Wiederholung von Prüfungsthemen, Vorbereitung auf die schriftliche IHK-Prüfunung

Prüfungsvorbereitung mündliche Prüfung/Vorbereitung Projektarbeit
Wiederholung von Prüfungsthemen, Vorbereitung auf die mündliche IHK-Prüfung, Planung/Vorbereitung der Projektarbeitrojektarbeit

 

Schlagworte
weiterbildung, online lernen