Geprüfte:r Immobilienfachwirt:in (IHK)

Dauer Die Weiterbildung dauert 101 Tage im Vollzeitunterricht
Unterrichtszeiten Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 16:15 Uhr
Kosten k. A.
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer
Förderung Bildungsgutschein, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) bzw. Rentenversicherungsträger wie Deutsche Rentenversicherung und Deutsche Rentenversicherung Bund
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
WBS TRAINING Stuttgart
Sophienstraße 41
70178 Stuttgart

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
NeinJak. A.k. A.

 

Beschreibung
Inhalte :

Einführung in unser Online-Lernformat (1 Tag)

Lern- und Arbeitsmethodik (2 Tage)

Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft (8 Tage)
Die Immobilienbranche im nat. und europ. Wirtschafts- und Gesellschaftssystem
Spezielle Politikfelder, insbes. Infrastrukturpolitik, Energie- und Umweltpolitik, Wettbewerbs- und Verbraucherschutzpolitik, auch im europ. Zusammenhang
Rahmenbedingungen der Kapitalmärkte
Steuern und Abgaben in der Immobilienwirtschaft

Unternehmenssteuerung und Kontrolle (15 Tage)
Organisation, Rechtsformen, und betriebliche Funktionen, auch unter Berücksichtigung reg. Bedingungen
Unternehmensfinanzierung, Investitions-, Liquiditäts- und Rentabilitätsplanung und - rechnung
Portfoliomethoden
Budgetierung, Wirtschaftspläne
Unternehmensbezogene Steuern
Bilanzierung und Bewertung nach handelsrechtlichen Vorschriften sowie Grundlagen der internationalen Rechnungslegungsvorschriften
Interne Unternehmensrechnung sowie Grundlagen der Jahresabschlussanalyse
Planungs- und Kontrollinstrumente

Personal, Arbeitsorganisation und Qualifizierung (10 Tage)
Unternehmensleitbilder, Personalstrukturen, Kompetenzprofile
Personalbedarfs-, Personaleinsatz- und Personalkostenplanung
Personalauswahl, Begründung und Beendigung von Arbeits- und Ausbildungsverhältnissen
Zeit- und Selbstmanagement
Förderung, Entwicklung und Motivation von Mitarbeitenden
Planung und Organisation von Qualifizierungsmaßnahmen
Förderung von Lernprozessen, methodisch und didaktische Aspekte
Moderations-, Präsentations- und Gesprächstechniken

Immobilienbewirtschaftung (15 Tage)
Rechtliche Besonderheiten bei Gestaltung, Auslegung und Beendigung von Mietverträgen mit privaten und gewerblichen Kunden:innen
Rechtliche Besonderheiten der Wohnungseigentumsverwaltung
Organisation und Überwachung von Serviceleistungen
Instandhaltung und Modernisierung, auch unter Beachtung bautypischer Gegebenheiten
Forderungsmanagement
Konflikt-, Beschwerde- und Sozialmanagement im Rahmen spezifischer Zielgruppen- und Wohnkonzepte
Optimierung von Bewirtschaftungskosten
Entwicklung und Optimierung von Bestandsimmobilien unter Berücksichtigung des Produktlebenszyklus

Bauprojektmanagement (15 Tage)
Projektmanagementmethoden
Regionale Projektbedingungen
Stadt- und Raumplanungskonzepte
Baurechtliche Vorprüfung
Objektfinanzierung und Förderprogramme, Objektrentabilitäts- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
Ausschreibungen, Submissionen, Vertragsbedingungen und Vertragsstörungen bei Bauleistungen
Abnahme und Abrechnung von Bauleistungen
Überführung von Bauprojekten in die Immobilienbewirtschaftung

Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit (15 Tage)
An- und Verkauf von Immobilien
Immobilienbewertung und Marktpreisbildung
Immobilienbewertung und Marktpreisbildung / Kundenakquise und -bindung
Gestaltung und Erschließung von Marktsegmenten
Rechtliche Besonderheiten der Maklertätigkeit

Prüfungsvorbereitung (20 Tage)

 

Schlagworte
weiterbildung, online lernen