Diagnosetechnik 3 - Fahrwerk/ Bremse

Kurs-ID K3/15 (350)
Datum 10.06.2024 bis 14.06.2024
Dauer 35 UE
Unterrichtszeiten Mo: 7:30-16:00 Uhr, Di: 7:30-16:00 Uhr, Mi: 7:30-16:00 Uhr, Do: 7:30-16:00 Uhr, Fr: 7:30-13:30 Uhr,
Kosten 520,00 €
Zielgruppe Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.
Voraussetzung Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an diesem Lehrgang der Fachstufe nur bei Vorliegen der fachlichen Voraussetzungen möglich ist. Die Fachstufe entspricht den Kenntnissen und Fertigkeiten im 2. oder 3. Ausbildungsjahr des betreffenden Berufes oder verwandter Berufe. Als Voraussetzung zur Teilnahme an diesem Fachlehrgang müssen Sie deshalb Kenntnisse und Fertigkeiten der Grundstufe im betreffen
Abschluss Teilnahmezertifikat
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 6
max. Teilnehmerzahl 12
Dozent Reinhard Preis
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Gewerbe Akademie Schopfheim
Belchenstraße 74
79650 Schopfheim

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
NeinNeink. A.k. A.

 

Beschreibung
Ihr Vorteil:
Sie haben Planungssicherheit. Dieser im Bildungsbaukasten veröffentlichte Kompaktlehrgang findet statt.
Der Kurs läuft tagsüber in unserer Praxiswerkstatt und dauert je nach Ausschreibung eine oder zwei Wochen.
Die direkte und bequeme Online-Anmeldung ist möglich.

Inhalt:
Grundbegriffe der Fahrwerksgeometrie
Spur, Sturz, Nachlauf, Spreizung, Spurdifferenzwinkel, Radversatz

Fahrwerksvermessung
Prüfung, Bewertung und Einstellung mit optischen und elektronischen Achsmessgeräten

Bremssysteme
Bauarten, Funktionsweise und Aufbau der hydraulischen Bremsanlagen
Fehler an Systemen der hydraulischen Bremsanlage feststellen und beheben

Bremsenprüfung
Prüfung und Beurteilung der Bremswirkung am Bremsenprüfstand

Fahrsicherheitssysteme
Antiblockiersystem (ABS) und Antischlupfregelung (ASR) auf Funktion prüfen.
Darstellung der ABS Sensoren mit Multimeter und Oszilloskop
Beurteilung der gemessenen Gut- und Fehlerbilder

Abschluss:


Ziel:

 

Gelistet in folgenden Rubriken: