Nachhaltigkeitsmanager (TÜV).

Kurs-ID 09803
veröffentlicht bis 02.07.2024
Onlinekurs Dieses Angebot findet digital statt.
Termine 03.07.2024
üblicher Zeitraum 3 Tage
Zeitaufwand pro Tag 8 Stunden
Zeitaufwand (Gesamt) 24 Stunden
Kosten 2.457,00 €
Kostendetails inkl. Prüfungsgebühr, Teilnehmerunterlagen
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Ansprechpartner Frau Akjemal Pirkuliyeva
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde-URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter

 

BildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESF
k. A.k. A.

 

Beschreibung
Fokus auf die SDGs, die Ökobilanzierung und das Lieferkettenmanagement gelegt. Zudem erwerben Sie das erforderliche Fachwissen, um konkrete integrierte Nachhaltigkeitslösungen im Unternehmensalltag zu entwickeln und praktisch umzusetzen.

Inhalte
- Unternehmensumfeld und die Handlungsfelder – Die Sustainable Development Goals als Leitfaden.
- Überblick Ökobilanzierung, CO2-Bilanz und Klimaneutralität.
- Nachhaltigkeit in der Liefer- und Wertschöpfungskette.
- Umsetzung des Nachhaltigkeitsmanagementsystems als integriertes Managementsystem – in zehn Phasen vom CSR Risk-Assessment zum Stakeholderdialog.
- Überblick zertifizierfähiger Nachhaltigkeitsmanagementsysteme.

Um den TÜV-Abschluss zu erhalten, muss Modul 1 "Aufbau eines Nachhaltigkeitsmanagementsystems auf Basis der ISO 26000." (www.akademie.tuv.com/s/09801) besucht werden.
Dieser Kurs findet im virtuellen Klassenzimmer mit Referent und anderen Teilnehmern statt.
Wie ein Virtual Classroom funktioniert, welche technischen Voraussetzungen nötig sind und vieles mehr erfahren Sie hier: https://akademie.tuv.com/page/digital-learning#fa

 

Schlagworte
qualitaetsmanagement, managementsysteme, nachhaltigkeit, umwelt, lieferant, umweltbildung, managementinformationssysteme, lieferanten

 

Gelistet in folgenden Rubriken: