Das Grundbuch lesen und verstehen - online

Kurs-ID 1704_241_02
Datum 26.06.2024
Dauer 8 Stunden
Unterrichtszeiten 08:30 - 16:30
Kosten 340,00 €
Abschluss
Förderung
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Eva Karcher
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
.

00000 online

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Zielsetzung:
Das Grundbuch ist eine nicht zu unterschätzende Informationsquelle. In diesem amtlichen Register werden private Rechte am Grundstück verbindlich dokumentiert. Doch es gehört auch Übung und Wissen dazu, die Informationsquelle richtig zu nutzen. Für jeden Immobilienspezialisten erscheint es nahezu zwingend gute Kenntnisse zu haben, Grundbuchrecht zählt zu den Fundamenten des Immobilienrechtes.
Sie erhalten hier praxisnah und konzentriert einen gut verständlichen Zugang zu einem Wissensbereich, dem man mit Respekt begegnet.

Teilnehmer*innen dieses Seminars ...

- erhalten mehr Sicherheit im Umgang mit dem aktuellen Grundbuch
- erweitern ihr rechtliches Wissen
- vertiefen ihre Immobilien-Kompetenz
- lösen Praxisfragen leichter

Inhalt:
- Einsichtnahme und Zuständigkeit des Grundbuchamtes
- Grundbucharten - was zum Beispiel ist ein Teileigentumsgrundbuch?
- Das elektronische Grundbuch
- Der Aufbau des Grundbuchs
- Verhältnis Grundbuch und Kataster
- Das Grundbuch-Eintragungsverfahren
- Die im Grundbuch eintragungsfähigen Rechte und ihre praktische Bedeutung:
- Eigentum und Erbbaurecht
- Vorkaufsrecht, Dienstbarkeiten und Reallasten
- Grundschulden, Hypotheken und Rentenschulden
- Die Auflassungsvormerkung
- Zwangsversteigerung und Grundbuchsituation
- Zwangsvermerke und ihre Konsequenzen
- Das Grundbuchberichtigungsverfahren
- Kosten im Zusammenhang mit Grundbucheintragungen



Teilnehmerkreis:
Immobilienmakler*innen, Immobilien-Verwalter*innen, Bauingenieure/Bauingenieurinnen, Projektleiter*innen, Planer*innen, aber auch Immobilieneigentümer*innen usw.

 

Gelistet in folgenden Rubriken: